74. Golden Globes 2017 auf einen Blick

In diesem Jahr hat La La Land eindeutig abgesahnt und gleich den Rekord für die meisten Golden Globes gebrochen. Nicht nur wurden Emma Stone und Ryan Gosling als die beste Schauspielerin und der beste Schauspieler in einem Musical oder einer Comedy gekürt, der Regisseur Damien Chazelle erhielt gleich zwei Awards für die beste Regie und das beste Drehbuch. Sogar die beste Filmmusik und der beste Originalsong gingen an Justin Hurwitz für La La Land. Damit geht der Film von Damien Chazelle in die Filmgeschichte ein.

 

Jimmy Fallon bei den Golden Globes Awards 2017

© HFPA Photographer – 74th GG Telecast Media

 

Moonlight: Bestes Drama

Vielleicht war es vorauszusehen und vielleicht hätte der eine oder andere Schauspieler, der eine oder andere Film auch einen Award in dieser Kategorie verdient. Doch nicht vorauszusehen und dennoch erfreulich war der Golden Globe für das beste Drama: Moonlight.

 

Viola Davis bei den Golden Globes

© HFPA Photographer – 74th GG Telecast Media

 

Viola Davis zweifache Gewinnerin in zwei Monaten

Für Viola Davis ging das Jahr 2016 gut aus und das Jahr 2017 beginnt genauso gut. Im Dezember erhielt sie im Rahmen der Critics’ Choice Awards den #SeeHer Award, der letztes Jahr erstmals vergeben wurde. Bei den Golden Globes wurde sie dann verdienterweise als beste Schauspielerin in einer Nebenrolle ausgezeichnet für ihre Rolle in Fences.

 

Welche neuen Serien entdecken?

Bevor wir zu den Outfits der Stars kommen, schauen wir uns noch ein paar andere Gewinner an. Denn die Golden Globe Awards sind immer noch eine gute Inspirationsquelle für neue Serien oder neue Filme, die man sich als nächstes anschauen könnte. Zum Beispiel American Crime Story: The People v. O.J. Simpson oder Atlanta, der Serie von und mit Donald Glover, den man sicherlich noch aus Community kennt.

 

Emma Stone bei den Golden Globes Awards 2017

© HFPA Photographer – 74th GG Telecast Media

 

Emma Stone im Prinzessinnen-Look

Nachdem sie im Jahre 2015 mit ihrem shiny Jumpsuit viel Aufsehen erregte, entschied sich der Star von La La Land dieses Jahr für ein glitzerndes Valentino-Kleid in zartem Rosé.

 

Collage der weißen Kleider bei den Golden Globe Awards

© HFPA Photographer – 74th GG Telecast Media

 

White is the new Black

Eine Farbe stacht dieses Jahr heraus: außergewöhnlich viele weiße Outfits waren dieses Jahr bei den Golden Globes anwesend. Herausgestochen ist dabei Gina Rodriguez, die in einem Kleid von Naeem Khan mit einem Old-Hollywood-Flair aufgetreten ist.

 

Meryl Streep bei den Golden Globe Awards 2017

© HFPA Photographer – 74th GG Telecast Media

 

Worüber alle sprechen

Abgesehen von der Abendgarderobe von Emma Stone und Gina Rodriguez gibt es aber noch ein anderes Thema, worüber man nach den Golden Globes Awards in diesem Jahr spricht. Meryl Streep wurde für ihr Lebenswerk ausgezeichnet und nutzte die Gelegenheit, um bei ihrer Dankesrede über ihren Schock nach der Präsidentschaftswahl im November zu sprechen. Ohne seinen Namen zu nennen, rechnete sie ordentlich mit Donald Trump ab.

 

Die Golden Globes sind jedes Jahr wieder ein unterhaltsames Ereignis. Jetzt bleibt nur noch das Warten auf die Oscars

Helen

… schreibt gerne über Filme, Bücher und Kultur und arbeitet an eigenen Drehbuch- und Schreibprojekten. Neuerdings ist sie Sängerin ... mehr

Kommentare

Was sagst du dazu?

                   

Netiquette:

Wir freuen uns auf anregende Kritik, überschwängliches Lob, treffende Kommentare sowie natürlich auf lebendige und respektvolle Diskussionen!