Rezepte zum Frittieren und Schlemmen

Die kalten Temperaturen machen Appetit. Es gibt kaum etwas Schöneres, als abends aus der Kälte nach Hause zu kommen und eine heiße, reichhaltige Mahlzeit zu sich zu nehmen. Für die nächsten Monate sind die Zeiten von frischem Obst und leichten Speisen erst einmal vorbei. Wir wollen’s deftig – und das mit Genuss und gutem Gewissen. Wie wäre es also mal mit etwas Frittiertem? Wir haben zwei Rezept-Ideen für euch. Denn Frittiertes ist mehr als nur Pommes (so lecker sie auch sind).

 

Rezept für frittierte Avocados

© via Pinterest @ Living at Home

 

Frittierte Avocado

Das braucht ihr für 4 Portionen:

  • 2 reife Avocados
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Bund Koriander
  • 50 g Pankobröseln (zum Beispiel aus dem Asialaden)
  • 2 Eier
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Öl
  • Meersalz
  • 100 ml süß-scharfe Chilisoße
  • 1 Tl fein geriebener Ingwer
  • 1/2 unbehandelte Limette

 

So funktioniert’s:

Zunächst schneidet ihr das Fruchtfleisch der Avocados in Spalten und beträufelt es mit einem Esslöffel Zitronensaft. Dann hackt ihr das Koriandergrün fein und mischt es mit den Pankobröseln. Nun verquirlt ihr die Eier und würzt sie mit etwas Salz und Pfeffer. Jetzt wälzt ihr die Avocadospalten nacheinander in dem Mehl, dem Ei und den Bröseln. Als nächsten Schritt müsst ihr das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Avocado darin frittieren. Oder die Spalten einfach in eine Fritteuse geben. Zuletzt auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz bestreuen. Als Dip verrührt ihr die Chilisoße mit dem Ingwer und Saft sowie Schale der Limette. Super lecker und zudem noch gesund.

 

Donut mit Himbeer-Topping

© via Pinterest @ tinaengel.com

 

Frittierte Donuts mit Frischkäse-Himbeer-Topping

Das baucht ihr für 12 Donuts:

  • 450 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 180 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 2 Eier
  • 125 g weiche Butter
  • 200 ml Milch
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Kokosfett oder Öl (zum Frittieren)
  • 6 EL Puderzucker

 

Frosting:

  • 400 g Frischkäse
  • 100g Puderzucker
  • 8 – 12 EL Milch
  • Himbeermark

 

Donuts frittieren

© via Pinterest @ Bloglovin‘

So funktioniert’s:

Zuerst mischt ihr Mehl und Trockenhefe in einer Schüssel. Nun kommen Zucker, Salz, abgeriebene Zitronenschale, Eier, die weiche Butter und lauwarme Milch dazu. Nun verknetet ihr zunächst mit dem Knethaken des Handrührgeräts und danach mit den Händen zu einem glatten Teig. Danach lasst ihr den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für etwa eine Stunde gehen. Dann knetet ihr ihn auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kräftig durch und rollt ihn etwa 11,5 cm dick aus. Jetzt stecht ihr entweder mit einer speziellen Donut-Form oder einem runden Ausstechförmchen mit acht Zentimetern Durchmesser insgesamt acht Teilstücke aus. Das Loch in der Mitte hat einen Durchmesser von zwei Zentimetern. Als nächstes lasst ihr den Teig nochmals 30 Minuten ruhen und dann können die Donuts auch schon frittiert werden: von jeder Seite etwa zwei Minuten. Lasst sie danach auf Küchenpapier gut abtropfen. 

 

Dekorativ gedeckter Tisch

© via Pinterest @ marcusdesigninc.com

 

Bei den Donuts muss es nicht immer Schokolade sein: Für das Frosting verrührt ihr Frischkäse, Puderzucker und die Milch zu einer Masse, die nicht allzu fest sein sollte. Gebt sie mit einem Löffel reichhaltig oben auf eure fertigen Donuts und träufelt noch etwas Himbeermark hinterher. Nun könnt ihr noch nach Lust und Laune verzieren und dann natürlich schlemmen.

 

Smartes Frittieren mit Tefal Actifry

Ihr liebt frittiertes Essen, aber wollt es trotzdem nicht ganz so fettig? Dann ist Tefal Actifry für euch die richtige Wahl. Denn mit der vielseitigen Fritteuse gelingen eure Speisen perfekt – und das mit nur einem Löffel Öl. Außerdem ist die Zubereitung super einfach, ihr braucht weder schütteln noch umrühren. Ein eingebauter Geruchsfilter bewahrt euer Haus vor einer penetranten Frittenbuden-Geruchs-Attacke. So könnt ihr ganz bequem mit wenig Fett super lecker frittieren.

Ladet alle eure Freunde ein und probiert unsere Rezepte aus! Und schaut davor ab 8. November in unserer Tefal Actifry Aktion vorbei.

Melanie

… hat eine dicke Brille vom vielen Lesen (die hat aber meistens Ausgehverbot) und interessiert sich auch fürs Reisen und Daheim-Bleiben, ... mehr

Kommentare

Was sagst du dazu?

                   

Netiquette:

Wir freuen uns auf anregende Kritik, überschwängliches Lob, treffende Kommentare sowie natürlich auf lebendige und respektvolle Diskussionen!