Beachwear 2021- Let’s dream away

Auch wenn die Temperaturen weiterhin Karussell fahren, machen sich die beschwingende Ankunft des Sommers allmählich durch morgendliche Sonnenstunden und ein fröhliches Vogelwettgezwitscher bemerkbar– wir hätten sie beinahe schon als vermisst gemeldet . Voller bunter Lebensfreude lächeln wir den kommenden, warmen Monaten entgegen. Wir erinnern uns an den letzten Sommerurlaub, betrachten die mit sonnig-schönen Erinnerungen gefüllten Fotos und bemerken, was zwischen dem fröhlichen Palmen-Meer-Mix noch fehlt: wir selbst.

Und ja, das kann durchaus noch etwas dauern. Trotzdem lassen wir uns die Lust auf Leichtigkeit, Sonne, Strand und Abenteuer nicht verderben. Ob für Sonnenstunden auf Balkonien, für einen gedanklichen Strandspaziergang oder für einen kommenden Ostsee-Trip – das perfekte Strand-Outfit zu besitzen, macht immer gute Laune und versetzt uns im Nu in eine glückliche Ready-for-Summer-Mood. Und eins können wir versprechen, die neuen Must-haves sind frech, frisch und aufregend.

#Schräg und noch schräger

Vergangenes Jahr lief vieles nicht so wie es sollte – in Sachen Beachwear allerdings lieben wir es, wenn alles schiefläuft. Bikini oder doch Badeanzug? Wir lassen die Grenzen bewusst verschwimmen und geben dem Chaos einen Platz auf dem Siegerpodest. Perfekt unperfekt – die neuen Summer-Pieces zeigen wilde, asymmetrische Schnitte und ungewöhnliche Ausschnitte in allen Größen und Formen. Das besonders besondere Saison-Special: Keyhole Cut-outs! In gekonnter Leichtigkeit setzen sie spannende Akzente und zaubern einen lebedigenen Look voller dynamischer Harmonie.

#going wild: Naturschönheit

Ja, der Animal-Print ist im jährlichen Mode-Marathon immer wieder ganz weit vorne dabei! Und das zu Recht, Leoparden- und Schlangenmusterungen unterstreichen in verspielter Eleganz die weibliche Unabhängigkeit und Stärke und sorgen für ein originelles, niemals langweilig werdendes Hingucker-Outfit. Diese Saison heißt es vor allem: Zebra- & Tiger-Time, statt Leo-Look.

#nofilterneeded

Auch verabschieden wir uns von Neon-Nuancen und grellen Farbtönen und kombinieren die auffälligen Designs mit eher gedeckten Naturtönen und Pastellfarben. Flieder, Mintgrün und ein helles Sonnengelb sind besonders herzlich willkommen – wir lieben das Leuchten bunter Lebensfreude und Farben voll strahlender Positivität, sie wirken ansteckend und zaubern uns ein Lächeln auf die Lippen!

#Lace it up!

Classy und schlicht – aber doch mit einem gewissen Extra? Die Bikini-Fashionwelt interpretiert den Oversize-Trend auf ihre eigene Weise und stellt ein Detail in den Vordergrund, welches bislang meist aus einer rein funktionalistischen Perspektive betrachtet worden ist: Die Schnürung. Extra lange Enden der Beachwear-Stücke bieten nun individuellen Spielraum für Kreativität. Meist im Criss-Cross-Style um die Hüfte gebunden, sorgen sie für einen coolen Twist und schmeicheln zudem der Silhouette, indem sie den Bereich des Bauches optisch strecken. Und ja, nicht nur Bikinis zwirbeln wir um die Wette, auch Badeanzüge erhalten ein liebevolles Krawatten-Detail – eine zusätzliche, gerne extra auffällige Bindung entlang der Taille.

#goodoldtimes

Unser Fernweh erreicht so langsam Level 100 und lässt uns sehnsüchtig in die Vergangenheit blicken. Der neue Trend lässt uns Throwback-Momente diesen Sommer so hautnah wie noch nie erleben und sucht sich spannende Details unserer Lieblingsepochen zusammen. Von hohen Beinausschnitten, High-Waist-Höschen, verspielten Vichy-Karos über süße Blümchenmuster, Bügel-Bikinis und der Liebe zur Metallic-Optik – wir nehmen sie alle, packen sie in unsere Koffer und fahren (hoffentlich bald), geschmückt mit einem fröhlichen Highlight-Mix in Richtung Meer.

Hol dir deine Summer-Vibes bei uns im Shop!  🌞🌞