Colour your life: Mit bunten Schuhe durch den Herbst

Manchmal könnte man denken, wir haben es nicht anders gewollt: Wir beschweren uns über die Trostlosigkeit des Novembers, laufen aber selbst auch mit Miesepeter-Gesichtern herum. Wir rümpfen die Nase über das ewige Grau der dunklen Jahreszeit, tragen aber Kleidung, deren Farbpalette von Grau über Dunkelgrau bis Schwarz reicht. Da kann ja keine gute Laune aufkommen …

 

Mehr Farbe & bessere Laune

Nicht falsch verstehen: Wir lieben All Grey-Outfits und Looks in dunklen Farben. Aber ein paar Farbtupfer können durchaus für bessere Laune sorgen – und sollten deswegen nicht nur auf den Sommer beschränkt bleiben. Man muss nur mal auf unsere Schuhe achten: Während wir uns in den warmen Monaten vor bunten Ballerinas und farbenfroh gemusterten Sandalen kaum retten können, wird im Herbst die Zeit der großen Eintönigkeit eingeläutet – Boots gibt’s in Schwarz, Grau- und Brauntönen. Das war’s. Weil das so nicht weitergehen kann, haben wir ein paar Ideen für bunte Herbstschuhe gesammelt ♡

 

Von Grün bis Gelb: Statement Shoes

Auffällig, aber nicht ausgefallen: Schuhe in einem satten Moosgrün oder metallischen Mint. Wer es noch frühlingshafter und sonniger mag, kann auch zu Gelb greifen, was vor allem bei einem derben Herbstboot für einen spannenden Kontrast sorgt. Solange die Schuhe in einer einzigen Farbe gehalten sind, sind sie zwar ein Blickfang, wirken aber nicht extravagant (was im Alltag manchmal auch Sinn macht).

 

Rosige Aussichten: Sneaker in Pastelltönen

Auch Pastelltöne sind etwas, das wir viel zu selten an unseren Füßen tragen. Klar, die zarten Farben sind vielleicht nicht die beste Wahl, um durch Schmutzpfützen zu hüpfen – aber wenn man danach geht, dürfte man sowieso nur noch Funktionskleidung tragen. Wir haben jedenfalls unser Herz an pastellige Sneakers verloren – vor allem in den Pantone-Farben dieses Jahres, Rose Quartz und Serenity.

 

 

Farben & Formen: Schuhe mit bunten Mustern

Die dritte Variante, die es uns angetan hat, sind Schuhe mit bunten Mustern: Gerade geometrische Strukturen in warmen Farben machen sich gut, aber auch Dauerbrenner wie Leo-Prints oder Blumenmuster.

 

 

Egal, für welches Modell ihr euch entscheidet: Schuhe, die durch Farben und Formen auffallen, machen jedes noch so schlichte Outfit zum Blickfang. Ein bisschen Mut gehört natürlich dazu, aber es lohnt sich!

 

Schön, bunt, vegan: Boots von Dogo

Ob Ethno-Muster oder Prints, die von orientalischen Kacheln inspiriert sind: Dogo hat sich darauf spezialisiert, uns mit bunt gemusterten Boots und farbenfrohen Schuhen zu versorgen. (Vegan sind ihre Modelle übrigens auch noch. Und einige von uns werden wissen, dass es gar nicht so leicht ist, schöne vegane Schuhe zu finden.)

Wenn euch also noch ein paar Farbtupfer und treue Begleiter für die kalte Jahreszeit fehlen, solltet ihr euch unsere Dogo Aktion nicht entgehen lassen!