28.5.2016

Neue Saft-Ideen: If life gives you lemons…

– mach Limonade draus! Oder gar Säfte.

Alle sprechen immer nur von Smoothies. Doch gibt es eine Alternative zu dem dickflüssigen, sämigen Zeug, das sich schwer durch den Strohhalm trinken lässt. Wer sich von einem Glas nicht sofort voll fühlen möchte, sondern einfach nur Durst auf einen erfrischenden Saft hat, der kann hier ein paar Ideen finden.

 

Rote-Bete-Orangen-Saft

Dass Rote Bete sehr gesund ist, muss keinem auf die Nase gebunden werden. Wir alle kennen die gute alte Rote-Bete-Suppe, die gerade in den kalten Jahreszeiten beliebt ist. Im Sommer auf der Open-Air-Party im eigenen Garten oder im Park darf die sehr stark abfärbende Rübe in Form von Saft nicht fehlen. Da sie mit der Zuckerrübe verwandt ist, hat sie nicht nur einen hohen Anteil an Vitaminen und Mineralstoffen, sondern ist zudem süß im Geschmack. Kombiniert man sie außerdem mit Orangen, kommt eine leichte Säure dazu, was zur leckeren Frische des Saftes beiträgt.

 

Was ihr dafür braucht:

Für 800 ml benötigt ihr 2 große Rote Bete und 5 Orangen.

 

Wie ihr sie zubereitet:

Die Rote Bete schälen und und klein schneiden. Dann in eurem Entsafter auspressen. Das gleiche macht ihr mit den Orangen. Die beiden Anteile könnt ihr am Ende in einem Glas zusammenrühren, damit ein schöner Farbverlauf entsteht.

 

Mango-Melonen-Saft

Mangos waren lange Zeit eine Rarität hierzulande. Das hat sich zum Glück geändert und wir können die aromatischen Früchte auch hier bekommen. Die Mango wird oft noch in Chutneys oder zusammen mit Joghurt zu einem Lassi vermischt. Das mag vielen schmecken, doch möchte man vielleicht abgesehen von einem Eis am Nachmittag ab und zu auf Milchprodukte verzichten, dann kann die Mango in einem Saft mit anderen Obstsorten sehr geschmackvoll sein und dabei vegan bleiben. Zum Beispiel mit Melonen, die im Sommer immer ein Highlight sind.

 

Früchte für einen Sommersaft

Was ihr dafür braucht:

Für eine Portion benötigt ihr 1 Mango und ½ Galia- oder Netzmelone.

 

Wie ihr sie zubereitet:

Die Mango schälen, den Kern herausschneiden und die Mango in kleine Stücke schneiden. Die Melone vom Kerninneren und von der Schale befreien und ebenfalls klein schneiden. Dann alles in den Entsafter auspressen und fertig ist der erfrischende Mango-Melonen-Saft!

 

Entsafter von H.Koenig

H.Koenig gibt es jetzt bei uns im Shop!

 

Entsafter von H.Koenig bei brands4friends

Wenn ihr zu euren neuen Saft-Ideen noch den geeigneten Entsafter benötigt, könnt ihr in unserem Shop stöbern. Wir haben Entsafter, Mixer und viele andere hochwertige Küchengeräte von H.Koenig! Schaut rein!