Interview mit BeWooden: Design-Unikate aus Holz

Frau trägt Fliege von BeWooden vor rosa Hintergrund

Unkonventionell, minimalistsich und stylisch – das sind die wunderschönen Accessoires der Marke BeWooden. Mit viel Geduld, Fleiß und Achtsamkeit designt das Label seine Produkte aus hochwertigem Holz. Warum ausgerechnet dieses Material, woher BeWooden seine Inspiration nimmt und welches die Must-haves der aktuellen Kollektion sind – das hat uns Co-Founder Henrik Roth verraten.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, in Handarbeit hergestellte Slow-Fashion-Produkte in einem außergewöhnlichen und trendigen Design zu kreieren.

Zu Beginn ein paar Worte zum Entstehen der Marke: Von der anfänglichen Idee bis zum ersten fertigen Produkt – wie kam es dazu?

Wir haben BeWooden Anfang 2014 mit dem Traum gegründet, Freude durch originelle, nachhaltige und individuelle Produkte zu verbreiten. Als Gegenbewegung zu Fast-Fashion sozusagen. Wir haben uns das Ziel gesetzt, in Handarbeit hergestellte Slow-Fashion-Produkte in einem außergewöhnlichen und trendigen Design zu kreieren. Denn wir glauben, dass in der Modebranche der nachhaltige Umgang mit Ressourcen immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Menschen erleben Mode immer bewusster und nachhaltiger – daher durchlaufen wir gerade einen Wandel von der Konsumgesellschaft hin zu mehr Verantwortung und Respekt gegenüber Mensch und Umwelt. Unser Bewusstsein gegenüber dem Produkt und dessen Ursprung verändert sich genauso wie unser eigenes Konsumverhalten.

Und genau das spiegelt unsere Philosophie wider: Accessoires und Mode dürfen nicht zum Wegwerfartikel degradiert werden. Angefangen haben wir bei BeWooden mit unserer Holzfliege, die ganz schnell auf positive Resonanz traf. Nach einigen Monaten haben wir unsere Kollektion erweitert und heute bieten wir über 200 Accessoires für Damen und Herren an. Mit dabei sind etwa Manschettenknöpfe, Damenfliegen, Portemonnaies, Broschen, Taschenspiegel und Damenhüte.

Holzaccessoires von BeWooden im Liegebild

Accessoires mit Herz: BeWooden setzt auf Nachhaltigkeit

 

Warum das Material Holz? Was macht die Faszination aus?

Wir haben uns für Holz entschieden, da das Material sehr gut zu unserer Philosophie passt. Zunächst ist jedes Stück Holz einzigartig, da die Maserung immer unterschiedlich ist und Holz somit auch jedes unserer Produkte einzigartig macht. Besonderer Fokus liegt auf unserer Auswahl und Verarbeitung der Hölzer. Wir verwenden fast ausschließlich hochwertige lokale Recyclinghölzer. Der regionale Bezug in der Produktion war von Anfang an für uns von großer Bedeutung.

Wir haben festgestellt, wenn du an das glaubst, was du tust und dein Produkt liebst, wirst du Menschen anziehen, die genauso leidenschaftlich denken wie du.

Außerdem hatte gerade unser Schulfreund Daniel die Familienschreinerei seines Vaters übernommen, sodass wir optimale Startbedingungen und direkt einen Fachmann an der Hand hatten. Persönlich haben wir einen großen Bezug zur Natur und genau diese Leidenschaft wollten wir in unseren Produkten verkörpern. Wir haben so die Möglichkeit, mit hoch qualifizierten lokalen Kunsthandwerks-Experten zusammenzuarbeiten und sind stolz darauf, Partnerschaften in der Region zu pflegen und zu fördern.

 

Wovon lasst ihr euch in euren Designs inspirieren?

Oft sind wir inspiriert durch die Natur. Viele unserer Designs und Formen sind natürliche Formen und spiegeln sogar im Falle unserer Broschen Tiere wider. Grundsätzlich jedoch halten wir unsere Designs sehr minimalistisch und modern. Ctirad ist bei uns für Produktdesign zuständig und zusammen mit Designstudenten und Designstudios entwickeln wir meistens in mehreren Monaten neue Produkte oder Kollektionen. Wir sind in diesem Prozess sehr detailverliebt.

Detailaufnahme von Frau in Jeansjacke mit Brosche von BeWooden

Inspiriert von der Natur – die Broschen von BeWooden

 

Inwiefern spiegeln die BeWooden-Produkte die Markenphilosophie wider: „Wir glauben an die Einzigartigkeit jedes Menschen“?

Unsere Produkte allein sind originell, aber wir sind davon überzeugt, dass erst die Person selbst, die sie trägt, sie schließlich einzigartig machen. Dank euch erzählen unsere Produkte eine Geschichte! Menschen um uns herum können uns inspirieren, verändern und unser Unternehmen ebenso. Wir haben festgestellt, wenn du an das glaubst, was du tust und dein Produkt liebst, wirst du Menschen anziehen, die genauso leidenschaftlich denken wie du. Wir sprechen hier immer von unserer BeWooden-Familie und möchten somit eine Community um BeWooden bilden.

Was sind die größten Trends / Key Pieces aus eurer Kollektion?

Unsere Besteller sind unsere Fliegen, Manschettenknöpfe und Broschen. Bei den Fliegen sind es vor allem die speziellen Designs „Cubo“ oder „Trio“, bei denen man die detailverliebte Arbeit und 3D-Lasergravuren erkennen kann. Bei den Broschen, die süßen Tiermotive vom Fuchs und Wolf.

Holzaccessoires für Herren von BeWooden im Liegebild

Minimalistisch und detailverliebt: die Key-Pieces von BeWooden

 

Wer ist der typische Kunde/Kundin von BeWooden? An welche Menschen richtet ihr euch?

Wir möchten mit unseren Produkten besonders Menschen ansprechen, die das Außergewöhnliche lieben und etwas individueller sind. Kunst- und Kultur-Liebhaber oder kreative Köpfe – Menschen die Qualität und Nachhaltigkeit schätzen. Oft kaufen auch Frauen unsere Produkte für ihre Männer oder Freunde. Und jetzt im Sommer haben wir die Ehre, auf vielen Hochzeiten mit unseren Fliegen, Manschettenknöpfe und Hosenträgern mitzutanzen. 🙂

Legebild mit Holz-Accesoires von BeWooden

Accessoires für Sie und Ihn von BeWooden

Coole Holzaccessoires von BeWooden

Schöne Produkte mit Liebe handgefertigt – das ist BeWooden. Wenn ihr Lust auf hochwertige Accessoires aus Holz habt, dann schaut einfach mal in unsere BeWooden-Aktion im Shop!