Classy & Chic: Der Frühling mit Burberry

Tasche in Creme und Sneaker von Burberry

Alles neu macht der Mai? Naja, nicht ganz. Immerhin gibt es ein paar Dinge, an denen wir uns einfach nicht sattsehen können – wie zum Beispiel an den Entwürfen von Burberry. Auch wenn wir zwischen Frühjahrsputz und Frühlingsgefühlen plötzlich ganz viel Lust auf Veränderung bekommen und uns mutig an neue Trends heranwagen, bleibt Burberry eines der Labels, die uns immer begleiten. Eine Konstante, ein Klassiker – und gerade jetzt aktueller denn je.  Warum bei uns der Frühling ganz im Zeichen der legendären britischen Luxusmarke steht, erfahrt ihr hier!

Burberry – Ein Trenchcoat geht um die Welt

Burberry steht nicht nur für Luxus und High-End-Qualität, sondern auch für eine lange Tradition: Die Erfolgsgeschichte des Labels reicht zurück bis ins Jahr 1856, als ein Schneider namens Thomas Burberry sein erstes Geschäft eröffnete – und schon bald darauf die Modewelt mit einem wasserabweisenden und atmungsaktiven Gewebe revolutionierte. Der Grundstein für den Trenchcoat war gelegt. Heute kennt jedes Kind die unverwechselbare Mantelform, die in keinem (und wir wiederholen nochmal: IN KEINEM) Kleiderschrank fehlen sollte.

Das charakteristische Burberry-Design ist nämlich alles andere als angestaubt und setzt sich im Kern aus drei modernen Silhouetten zusammen: Das enge Modell The Chelsea, die klassische Passform The Kensington und den eher legeren Schnitt The Westminster, mit dem sich lässige Lagenlooks realisieren lassen. Kein Wunder, dass der Trenchcoat als eines der Herzstücke für die Übergangszeit gilt und uns gerade jetzt im Frühling stilvoll die morgendliche Kühle weglächeln lässt.

Gut betucht

Apropos kühl: Weil es hin und wieder doch mal frisch wird, sind Tücher und leichte Schals ein absolutes Essential für jedes Frühlingsoutfit. Und auch hier kann Burberry punkten. Das Label bietet eine Auswahl von Schals und Tüchern aus feinsten Materialien wie Seide und Kaschmir, die jeden Look komplettieren.

Die Burberry Bandanas, Kaschmirschals und Seidentücher kommen entweder schlicht einfarbig oder in harmonierenden Blockfarben daher, sorgen mit wilderen All-over-Prints für Aufsehen oder setzen mit dem weltbekannten Karomuster, dem Burberry Nova Check, elegante Akzente.

 Treue Begleiter

Das sind natürlich nicht die einzigen Accessoires des Labels. Burberry schafft mit seinen klassischen und vom Laufsteg inspirierten Designs auch Begleiter für jeden Tag – hochwertige Taschen, Portemonnaies und Kartenetuis aus edlem Leder in zahlreichen Farben und Strukturen. Favorit ist und bleibt natürlich das charakteristische Karomuster, das in unterschiedlichsten Varianten aufgegriffen wird. Ob Henkeltasche, Clutch oder Crossybody-Bag: Burberry-Taschen sind zweifellos eine Investition – aber eine, die sich lohnt.

Der Frühling startet mit Burberry

Wenn ihr schon länger mit einem modernen Klassiker von Burberry liebäugelt, kommt jetzt eure Chance: Bei uns im Shop könnt ihr ab sofort Taschen, Schuhe, Schals & mehr des legendären Luxuslabels entdecken. Unsere Prognose lautet deswegen auch ganz entschieden: Der Frühling wird kariert!

Hier geht es zu Burberry im brands4friends-Shop!