Let’s get cozy: Decken und Plaids für den Herbst

Weiche, kuschelige Decken für einen gemütlichen Herbst / Winter: Sofa im Wohnzimmer, modern und frisch eingerichtet

Wer auch immer Couch-Potato als Schimpfwort etabliert hat, hat wohl noch nie einen schmuddelig-grauen Herbsttag erlebt. Was gibt es denn bitte gerade Schöneres, als es sich mit einer kuscheligen Decke auf dem Sofa gemütlich zu machen? Uns fällt jedenfalls nichts ein. Außer vielleicht Urlaub, ganz weit weg von Regenschauern und einstelligen Temperaturen  – Aber da ist Sofa plus Decke wohl die realistischere Option …

Weiche, kuschelige Decken aus Strick / Baumwolle: Schlafzimmer mit gemütlichem Bett in Rosa / Pastell vor dunkelblauer Wand

Stil & Gemütlichkeit für’s Schlafzimmer

 

Eine neue Kuscheldecke muss her – aber aus welchem Material?

Höchste Zeit also, sich eine neue Kuscheldecke anzuschaffen, die einen warm und weich durch die dunklen Jahreszeiten bringt. Für alle, die auch gerade auf der Suche sind, haben wir hier einen kleinen Überblick mit den beliebtesten Materialien zusammengestellt – von Baumwolle über Kaschmir und Kunstpelz bis hin zu Merino- und Alpaka-Wolle. Und ja, nennt uns ruhig Couch-Potatos …

Weiche, kuschelige Decken aus Strick / Baumwolle: Wohnzimmer mit gemütlichem Sofa in Grau / Pastell in kreativem Raum

Ab auf’s Sofa! Gemütlich durch den Herbst

 

Natur pur: Strick-Decken aus Baumwolle

Beginnen wir mit dem Klassiker unter den Textilien: Baumwolle. Das Wohlfühlmaterial ist temperaturausgleichend und besonders hautfreundlich, weswegen es häufig bei Kleidung und Wäsche zum Einsatz kommt. Aber auch als Decke kann Baumwolle überzeugen, vereint sie doch lauter praktische Eigenschaften – Sie gilt nämlich als ausgesprochen pflegeleicht, widerstandsfähig und atmungsaktiv. Schöne, helle Baumwolldecken aus feinem oder gröberem Strick sind schon vergleichsweise günstig zu haben und verleihen modern eingerichteten Wohnungen einen Hauch Naturverbundenheit.

Weiche, kuschelige Decken aus edlem Kaschmir: Minimalistisches Bett / Schlafzimmer in Weiß und Grau

Einfach mal länger liegen bleiben …

 

Besonders edel: Decken aus Kaschmir

Wer Wert auf eine ganz besondere Optik und Haptik legt, ist mit Kuscheldecken aus Kaschmir gut beraten. Das edle Material wird aus dem Fell der Kaschmir-Ziegen gefertigt, fällt fließend und ist unvergleichlich fein gewebt. Gerade in minimalistisch und schnörkellos eingerichteten Wohnungen mit ausgewählten, hochwertigeren Lieblingsstücken können Kaschmirdecken mit ihrem seidigen Glanz aber wunderbare Akzente setzen – und somit eine Investition sein, die sich lohnt.

Weiche, kuschelige Decken aus Kunstpelz / Fellimitat / Webpelz: Naturmaterialien und warme Farben / Pastell im Schlafzimmer

Naturmaterialien und warme Farben im Schlafzimmer

Im Trend: Decken aus Kunstpelz

Wenn von Felldecken die Rede ist, denken viele gleich an eine verschneite Holzhütte in den Bergen – mit einem knisternden Kaminfeuer und einem kuscheligen Fell davor. Kaum etwas steht so sehr für Wärme und Behaglichkeit. Aber auch in Stadtwohnungen sorgen Decken aus Kunstpelz und Fellimitate für eine Extra-Portion Gemütlichkeit, gerade in vom skandinavischen Stil inspirierten Wohnungen mit viel Holz, Pastellfarben und Cremetönen. Webpelzdecken liegen gerade absolut im Trend und sind in vielen unterschiedlichen Schattierungen erhältlich; außerdem sind sie aufgrund der Fertigung aus Kunstfasern nicht allzu empfindlich – nur in den Trockner oder in die Nähe von Hitzequellen sollten sie nicht gelangen.

Weiche, kuschelige Decken aus Merinowolle / Schurwolle / Alpakawolle: Helle flauschige Decke mit Fransen von Lanerossi

Sooo kuschelig!

 

100% kuschelig: Decken aus Merino- / Alpaka-Wolle

Und dann gibt es natürlich noch zwei weitere Naturfasern, die man fast schon als Dreamteam bezeichnen könnte: Merino- und Alpakawolle. Viele Labels setzen auf eine Kombination der beiden Wollsorten, um ultrakuschelige Decken herzustellen, die – anders als reine Alpakadecken – auch halbwegs bezahlbar sind. Dabei kommen die besten Eigenschaften beider Materialien zusammen: weich und wärmespendend (Alpakawolle), anschmiegsam und quasi knitterfrei (Merinowolle). 50% Alpaka, 50% Merino – 100% kuschelig!

Weiches, kuscheliges Plaid aus Merino / Merinowolle von Lanerossi: Hellgraue Decke mit Fransen

Weiche Decken und Plaids von Lanerossi gibt’s bei uns im Shop!

 

Decken und Plaids von Lanerossi – Gemütlichkeit made in Italy

Wer bei seiner neuen Kuscheldecke auf gute Verarbeitung und hochwertige Materialien setzen möchte, kommt an Lanerossi nicht vorbei. Das italienische Label ist auf Decken und Plaids spezialisiert und verarbeitet insbesondere Kaschmir, Merino- und Alpakawolle. Die Decken und Plaids fühlen sich nicht nur wunderbar an, sondern sehen auch toll aus – in hellen Tönen, mit dezenten Mustern und Fransen. Deswegen gibt’s eine Auswahl verschiedener Modelle auch bei uns im Shop – wofür man nicht mal das gemütliche Sofa verlassen muss J

Schaut jetzt in unserem Outlet vorbei und findet eure Lieblingsstücke von Lanerossi!