Designklassiker: Das Scandinavian Teak Sofa

Es steht in Vintage-Möbel-Läden und den angesagtesten Wohnungen – das Sofa mit den klaren Linien und hölzernen Armlehnen. Doch wer hat es erfunden und woher kommt der Hype um skandinavische Möbel?

Steven Schneider ist Einrichtungsberater bei Fashion For Home und überzeugt, dass der skandinavische Stil aufgrund seiner Klarheit immer neue Wege findet, um Formen, Farben oder Materialien neu zu entdecken und zu interpretieren. „Momentan zeigt skandinavisches Design beispielsweise mit Retro-Elementen oder Farbakzenten gemixt seine moderne Seite, während es mit Edelstahl-Modellen einen eleganten und speziellen Look bekommt.” Das helle Holz gepaart mit Pastellfarben und metallischen Elemente haben den Zeitgeist getroffen und werden uns sicherlich noch ein wenig erhalten bleiben, so der Experte. Das macht skandinavisches Design so begehrenswert.

Einrichtungsexperte Steven Schneider

Moderne Variante des Teak Sofas – Modell Dowell von Studio Copenhagen – bei Fashion For Home

Enstanden ist das Teak Sofa während der 60er Jahre in Dänemark. Zu dieser Zeit waren viele Möbel in Skandinavien von Teakholz geprägt. Und genau das macht es schwer zu sagen, wo genau oder bei welchem Designer der Ursprung des Teak Sofas liegt, meint Steven Schneider. Peter Hvidt, Grete Jalk, Illum Wikkelso, sie alle haben ein ähnliches Möbelstück kreiert.

Das Teak Sofa von Ole Wanscher ist jedoch eins der berühmtesten Beispiele. Ole Wanscher (*1903) war ein dänischer Architekt und Möbeldesigner. In Zusammenarbeit mit Tischlermeister A.J. Iversen und dem Möbelproduzenten P. Jeppesens Møbelfabrik entstanden Modelle, die als Klassiker in die dänische Möbelgeschichte eingegangen sind. Teak Sofas von Ole Wanscher werden regelmäßig bei Stilraumberlin über ebayangeboten.

“Ein anderer Name, der im Zusammenhang mit skandinavischem Design nicht fehlen darf, ist Arne Jacobsen, der weltbekannte Designs wie den „Egg Chair“ oder „Ant Chair“ oder „Chair 3107“ entworfen hat.” Mit seinem Enkel Tobias Jacobsen arbeitet Fashion for Home seit Jahren zusammen und bietet Designs wie das „Boomerang Sideboard“ oder die „Vio Serie“ exklusiv an. Aber auch der Finne Alvar Aalto hat mit seiner organischen Architektur und seinen Entwürfen die skandinavische Designwelt geprägt. Seine „Aalto Vase“ steht meist auf dem Teak Tisch, neben dem Sofa.