Feliz Día de los Muertos!

© Ivan Diaz via Unsplash – Skelettkopf in der Hand vor Blattwerk

El Dìa de los Muertos steht heute an! Bei diesem besonderen Feiertag ehren die Mexikaner die Toten und feiern den Tod. Das ist aber keinesfalls ein trauriger Feiertag. Der Tag der Toten wird so bunt und so fröhlich wie möglich zelebriert. In Mexiko schmückt man ganze Schulsäle, ganze Straßen und Häuser mit verzierten Skeletten, Blumen und buntem Lametta.

Dekoration zum Dìa de los Muertos

Stimmungsvolle Deko zum Dìa de los Muertos – © Valeria Almaraz via Unsplash

Der Tod steht ihr gut!

Das Make-up zum Dìa de los Muertos unterscheidet sich in einem Punkt vom typischen Halloween-Make-up. Es soll zwar gruseln und schaurig aussehen, aber auch floral und dekorativ sein. So sieht man unverkennbare Totenkopf-Symbolik wie das weiße Gesicht und die dunklen großen Augenhöhlen, jedoch werden sie umrahmt von verspielten Blümchen und Blättern.

Geschminktes Mädchengesicht zum Dìa de los Muertos

So schminkt man sich zum Dìa de los Muertos – © Cristian Newman via Unsplash

 

Happy Halloween!

In Mexiko mag man den Dìa de los Muertos feiern. Das Gegenstück dazu ist in Nordamerika und teilweise zunehmend auch in Europa Halloween. Dazu werden massenweise Kürbisse ausgenommen und zurechtgeschnitzt,  um die Nachbarn zu erschrecken und wer weiß, vielleicht auch, um ein gemütliches Licht zu schaffen in dieser dunklen Jahreszeit. Auch die Kostüme werden immer ausgefallener und kreativer.

Viel Spaß euch beim Verkleiden und Gruseln!

Halloween-Deko mit Kürbissen

Halloween is on! – © David Menidrey via Unsplash