Fashion Friday Interview mit Jessica

 

B4F: Trinkst du lieber Kaffee oder Tee?
Jessica: Ich trinke lieber Tee, weil ich den Geschmack von Kaffee nicht mag. Mein Lieblingstee ist Heidelbeer-Joghurt, weil der irgendwie nach Saft schmeckt. Meinen Tee trinke ich ohne Zucker oder Honig.

B4F: Was hast du bereits als Kind gerne getan, das du auch heute noch tust – wahrscheinlich nur besser?
Jessica: Ich bin als Kind öfter bei meinen Eltern auf dem Hof Traktor gefahren. Das kann ich mittlerweile sicherlich besser.

B4F: Worauf in der Zukunft freust du dich aktuell am meisten?
Jessica: Auf meinen Geburtstag! Mich kommen alte Freunde besuchen und wir werden in die Stadt gehen.

B4F: Wenn du eine berühmte Persönlichkeit – egal ob lebendig oder tot – treffen dürftest: Wer wäre es und warum?
Jessica: Ich würde gerne mit Johnny Depp ein Bier trinken gehen und mit ihm über Gott und die Welt philosophieren.

B4F: Wenn du ein Kleidungsstück wärst: Welches wäre es?
Jessica: Ich wäre definitiv eine Kuschelsocke – flauschig, geliebt und immer im Bett 🙂

B4F: Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?
Jessica: Wenn es an der Tür klingelt …

B4F: Welcher ist dein Lieblingsfilm?
Jessica: TEAM EDWARD! Twilight ist mein absoluter Lieblingsfilm. Ich war damals (mit 13) sogar auf einem großen Fan-Event und konnte meine damaligen Sternchen und Paramore live erleben – hach, war das toll 🙂

B4F: Welche Aktivität lässt dich in einen gewissen Flow geraten?
Jessica: Die Arbeit im Garten bringt mich in einen gewissen Flow, bietet mir aber auch eine gute Möglichkeit, um abschalten und entspannen zu können.

Photo by Nagesh Badu on Unsplash

B4F: Hast du Wurzeln aus fremden Ländern?
Jessica: Ich glaube, ich habe einen rumänischen Hauch.

B4F: Hattest du schon mal einen komplett anderen Look?
Jessica: Ich hatte früher einen Mikro-Pony. Meine Mutter hatte sich damals verschnitten und man konnte es nicht mehr retten. Das waren schlimme Monate für mich.

B4F: Wie sieht dein Alltag bei brands4friends aus?
Jessica: Ich komme zur Arbeit, bereite Social-Media-Aktionen vor und sorge für Entertainment (nicht nur im Büro, sondern auch auf unseren Kanälen).

B4F: Was ist dein letztes DIY-Projekt, das schiefgelaufen ist?
Jessica: Ich habe das Haus meiner Eltern gestrichen. Leider ist, nachdem das Gerüst abgebaut wurde, eine große Stelle wohl vergessen worden. Naja – damit muss man jetzt erstmal leben.

B4F: Danke für das schöne Interview! Eine letzte Frage: Was ist dein Lieblingskleidungsstück?
Jessica: Kleider, obwohl ich keine habe. Ich finde Kleider sehen einfach total hübsch aus!