23.6.2017

Fashion Friday – mit Lea

Heute mit Lea, unserer PR-Praktikantin, der wir sagen möchten: es ist nie zu spät, weiterzustricken!

 

Tee oder Kaffee?

Am liebsten eine ausgeglichene Mischung aus beidem: Morgens gerne Schwarztee und am Nachmittag eine große Tasse Milchkaffee (mit viel Schaum!).

 

Was war dein letztes missglücktes DIY-Projekt?

Letzte Weihnachten überkam mich der Wille, endlich mal Stricken lernen zu wollen. Nach erfolgreichen kleineren Häkel-Aktionen zum Einstieg wollte ich gleich hoch hinaus und setzte mir einen selbstgestrickten Pullover zum Ziel. Meine Mama war begeistert, wollte mich unterstützen und spendierte mir für 70€ Wolle. Hoch motiviert legte ich los und musste schon bald feststellen, dass es nicht so schnell ging, wie ich es mir vorgestellt hatte. Als mir nach ein paar Wochen immer mehr die Zeit fehlte, blieb der Wollfetzen in der Ecke liegen. Was geblieben ist: Viele ungeöffnete, überteuerte Wollknäuel, eine enttäuschte Mama und mein riesengroßes schlechtes Gewissen.

 

Welche Schuhe trägst du zu einem kleinen Schwarzen?

Sehr wahrscheinlich Sneaker und dann bevorzugt in Weiß. Wenn‘s doch mal etwas schicker sein muss, habe ich auch Sandalen mit höherer Schnürung parat. Mit Absätzen wird man mich auf jeden Fall nicht antreffen.