Fashion Friday mit Lena

Wie kam es, dass du heute dieses Outfit trägst?     

Mir war mal wieder nach Animal-Print, daher habe ich mich für die Bluse entschieden. Dazu trage ich gerne eine lange Strickjacke, um den Look etwas lässiger und alltagstauglicher zu gestalten. Die Hose in Lederoptik gibt dem ganzen Outfit noch etwas Pepp und weiße Sneaker gehen meiner Meinung nach immer. Außerdem bin ich ein großer Fan von Bauchtaschen! So hat man immer alles wichtige dabei, ohne eine große Handtasche schleppen zu müssen.

 

Wie würdest du mit 3 Worten deinen Stil beschreiben?

Casual, lässig, sportlich

Hattest du schonmal einen komplett anderen Look als jetzt?

Ich hatte mal einen geraden Pony. Das stand mir aber überhaupt nicht und so würde ich es nicht noch einmal machen.

Wenn du ein Kleidungsstück wärst, welches wäre das?

Wahrscheinlich wäre ich ein Oversized-Pullover. Es gibt viele Kombinationsmöglichkeiten, sodass er nie langweilig wird. Ob rockig mit einer Lederhose oder romantisch verspielt mit einem Rock – durch einen Oversized-Pullover wird der Look kuschelig und stylisch zugleich.

Wie sieht dein Alltag bei b4f aus?

Hauptsächlich bin ich für die Erstellung und Auswertung der bezahlten Werbeanzeigen auf Facebook und Instagram zuständig. Dabei gefällt mir besonders der Mix aus Kreativität und Analytik.

Ohne welches Kleidungsstück oder welchen Gegenstand könntest du nicht leben?

Definitiv weiße Sneaker. Egal ob sportlich oder verspielt, weiße Sneaker trage ich so gut wie jeden Tag und zu jedem Outfit.

 

Welche Rolle spielen Mode und Trends für dich?

Mode und Trends spielen definitiv eine große Rolle für mich. Dabei lasse ich mich gerne auf Instagram durch diverse Influencer inspirieren. Karo Kauer und Carmushka gefallen mir besonders gut und ich schaue mir fast täglich ihre Stories an. Allerdings laufe ich nicht jedem Trend hinterher und trage einfach das, worin ich mich wohlfühle.

Was ist dein letztes gescheitertes DIY-Projekt?

Der Aufbau meines IKEA-Regals war für mich schon DIY genug 😀