Fashion Friday mit Susanne

B4F: Trinkst du lieber Kaffee oder Tee?
Susanne:  Chai Tee: Bengal Spice Tee

B4F: Welche Aktivität lässt dich in einen gewissen Flow geraten?
Susanne:  Ich liebe Backen. Meine Kollegen wollen seit dem Beginn bei b4f, dass ich für sie backe. Mein absoluter Favorit ist der Pumpkin Spiced Soft Bread oder mein Carrot Cake mit Cheesecake Frosting oder Zimtschnecken.

B4F: Was hast du bereits als Kind gerne getan, das du auch heute noch tust – wahrscheinlich nur besser?
Susanne: Ich glaube singen, aber das habe ich schon lange nicht mehr gemacht.

B4F: Worauf in der Zukunft freust du dich aktuell am meisten?
Susanne: Auf die neuen Abenteuer, die auf mich zukommen. J

B4F: Wenn du eine berühmte Persönlichkeit – egal ob lebendig oder tot – treffen dürftest: Wer wäre es und warum?
Susanne:  Heath Ledger aus dem Film „Ritter aus Leidenschaft“. Sonst berührt es mich nicht so sehr, wenn Schauspieler von uns gehen, aber bei ihm musste ich damals in der Schule wirklich weinen.

B4F: Wenn du ein Kleidungsstück wärst: Welches wäre es?
Susanne: Definitiv zur Zeit eine Hose. Vor zwei Jahren wäre es eine Socke gewesen, da habe ich mir die ausgefallensten Socken gekauft und im Moment trage ich nur Hosen. Ich lieb‘s einfach grad.

B4F: Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?
Susanne: Für Urlaub! Egal wohin und welche Uhrzeit.

B4F: Welcher ist dein Lieblingsfilm?
Susanne:  Die Serie „YOU“ fand ich super.

B4F: Hast du Wurzeln aus fremden Ländern?
Susanne:  Nein.

B4F: Wie sieht dein Alltag bei brands4friends aus?
Susanne:  Ich bin für die Beschaffung und Organisation des Bildmaterials zuständig, wenn es nicht selbst von uns für die Kampagnen geshootet wird.

B4F: Was ist dein letztes DIY-Projekt, das schiefgelaufen ist?
Susanne: Ich liebe DIYs, weil sie bisher immer geklappt haben. Vor Kurzem habe ich mich an einem Macramé für Pflanzen versucht, das ist echt toll geworden. Da habe ich mich sehr gefreut.

B4F: Danke für das schöne Interview! Eine letzte Frage: Was ist dein Lieblingskleidungsstück?
Susanne: Eine gerade Samthose, die schwarz schimmert, aber eigentlich grün ist.