Frünlingsschick in Strick

Frau im Strickpullover vor einem Blumenfeld

Wollmütze, Wollschal, Handschuhe aus Wolle und ein Strickpullover. Das ist die Standardausrüstung für den Winter. Doch ist Strick nur etwas für den Winter? So könnte man meinen. Aber wer im Herbst 2017 einen Blick auf die relevanten Runways geworfen hat, sieht das jetzt anders. Designer aus aller Welt haben für den kommenden Sommer eine gemeinsame Vision – und die heißt Wolle. Sie haben die Herausforderung angenommen, aus einem schweren, warmen Material leichte, luftige Looks zu schaffen, die zudem cool und fresh aussehen. Schauen wir uns an, was wir diesen Sommer Überraschendes tragen dürfen. Was sind die Must-haves für diesen Frühling und Sommer 2018?

 

Strick in Oversize

Der Oversize-Trend nimmt nicht ab. Er wirkt nach einigen Jahren immer noch sehr neu und erfrischend. Die großzügigen Schnitte umspielen jede Körperform und schmeicheln jeder Figur. Dieser Vorteil ist doppelt so günstig bei Wolle, der man ja nachsagt, sie würde noch auftragen. Abgesehen davon ist der Oversize-Look besonders gemütlich und unkompliziert. Stellt sich nur noch die Frage nach dem Kragen. V-Kragen oder lieber Rundhals – Was steht euch besser? Da geht nichts übers Ausprobieren, also rein in die Oversize-Pullis!

Crop Top in Strick

Lang und groß ist schön und gut. Wie sieht es aber mit dem extra-kurzem Teil aus? Crop Tops in Strick können besonders in warmen Temperaturen leicht und luftig wirken. Wer dem Wetter für ein Crop Top nicht so richtig traut, der sollte sich den Zwiebellook zulegen. Gerade dann, wenn das Wetter etwas unbeständig ist, kann es vorteilhaft sein, sich auf sein Bauchgefühl zu verlassen.

Frau mit rotem Pullover auf der Straße sitzend

© Richard James via Unsplash

Im Sommer knallige Farben

Ihr habt euch den Strickpulli sowohl in Übergröße als auch in Ultrakurz zugelegt und seid bereit für den Sommer 2018. Doch habt ihr die richtigen Farben eingepackt? Während wir den Winter mit cremigen Beige- und Weißtönen überlebt haben, wollen wir im Sommer Farben sehen. Diesen Sommer geht nichts über auffallende Farben wie zum Beispiel Knallgelb und Knallrot. Frauen laufen in Maxi-Röcken aus leichten transparenten Stoffen und großzügigen Strickröcken mit Lochstrickmuster durch die Stadt. Das sind die Must-haves in im Frühjahr/Sommer 2018!

Frau im Strickpullover vor Steinenhintergrund

© Brooke Cagle via Unsplash

Strickschick von Liebeskind

Liebeskind Berlin ist das Trendlabel mit dem unverwechselbaren Design und bietet lässige Looks mit hohem Stylefaktor aus feinen, natürlichen Materialien. Darunter auch hochwertige Wollpullover und Stricktrends.

Schau bei uns im Shop vorbei und lass dich zu deinem neuen sommerlichen Stricklook inspirieren!