Haglöfs: Für echte Outdoor-Profis

Monumentale Gebirgslandschaften, reißende Sturzbäche, wilde, raue Natur. Unvorbereitet kann sich ein Ausflug in die Natur schnell in ein waghalsiges und nicht selten gefährliches Abenteuer verwandeln.

Doch eines steht fest: Für manch einen ein Mysterium, für andere ein unendliches Abenteuer – gewiefte Outdoor-Fans wissen das Faszinosum der unberechenbaren Natur zu schätzen und sind immer auf der Suche nach diesem Gefühl der Freiheit, das aus der Symbiose mit den äußeren Elementen entstehen kann. Einzig wichtig: perfekt ausgerüstet zu sein, damit der Spaß in den unendlichen Weiten der Natur nicht verloren geht!

 

Der Gründungsmythos von Haglöfs

In extremer klimatischer Witterung aufgewachsen, entwickelt der Schwede Wiktor Haglöf schon früh den Wunsch, ihr in jeder Situation trotzen zu können. So sollen Menschen, die tagtäglich in der Natur arbeiten, leben und unterwegs sind, aber auch Menschen, die ihre Freizeit gerne in der Natur verbringen, optimal ausgerüstet sein, um es mit jeder Witterung aufnehmen zu können.

Als Sohn eines Försters schon früh in der wilden schwedischen Natur unterwegs und später als Tischler tagtäglich auf die Beschaffung von und den Umgang mit natürlichen Materialien angewiesen, lernt Wiktor Haglöf schon früh die beeindruckende Kraft der Naturgewalten zu würdigen und zu respektieren.

Erfolg durch Qualität

Im Jahre 1914 gründet er in einer kleinen schwedischen Holzhütte im beschaulichen Örtchen Torsång die Marke Haglöfs und stellte dort zunächst ausschließlich Rucksäcke her.

Über 100 Jahre später ist Haglöfs einer der größten Outdoor-Spezialisten weltweit – kein Wunder, denn alle Produkte der Marke sind, wie auch schon zu Gründungszeiten, das Resultat unermüdlicher Forschung an innovativen Materialien, deren sorgfältiger und robuster Verarbeitung sowie nachhaltiger, umweltfreundlicher Produktion.

So sind alle Produkte, die aus dem Hause Haglöfs kommen, für das echte Leben in der rauen Natur entworfen und sollen auch der herausforderndsten Witterung Stand halten. Und auch in Sachen Stil geht Haglöfs keine Kompromisse ein: Sowohl Damen als auch Herren finden bei der Marke immer neue trendstarke Designs – denn natürlich gibt es keinen Grund, bei Outdoor-Bekleidung stilistisch Abstriche zu machen.

Starke Prinzipien

Aber was macht die Marke eigentlich so besonders und vor allem so besonders erfolgreich? Die Antwort ist einfach. Am Anfang der langen Markengeschichte stand die feste Maxime von Wiktor Haglöf: Um die Qualität eines Produktes zu gewährleisten, muss man es eigentlich selber machen. Noch heute hält sich die Marke an diesen Standard und sorgt in all ihren Fertigungsprozessen für die transparente, nachhaltige und mehrfach qualitätsgesicherte Produktion aller Artikel.

Dass dazu auch der respektvolle Umgang mit den vorhandenen Ressourcen gehört, ist für die schwedische Marke selbstverständlich. Verbraucherschutz, nachhaltiges Wirtschaften und langlebige Qualität sind die zentralen Grundpfeiler von Haglöfs Firmenphilosophie.

 

Strenge Qualitätskontrollen

Auch die Produktionsbedingungen bei den Produktionspartnern der Outdoor-Marke werden regelmäßig kontrolliert. Der firmeneigene „Code of Conduct“ muss von allen Herstellern der Marke eingehalten werden und Produktionspartner werden alle vier Jahre einer gründlichen Inspektion unterzogen.

bluesign®-Zertifizierung

Viele der verwendeten Materialien sind bluesign®-zertifiziert. Diese Zertifizierung von Textilien garantiert ein Höchstmaß an Ressourcenschonung. So werden alle Materialien mit dieser Auszeichnung unter Ausschluss von umweltbelastenden Substanzen produziert. Während ihrer Fertigung wird strengstens auf die Einhaltung der Richtlinien für umweltfreundliche und sichere Produktionsverhältnisse geachtet.

 

Care and Repair

Somit werden sämtliche schädlichen Umwelteinwirkungen so gut es geht auf ein Minimum reduziert und die Textilindustrie tatkräftig darin unterstützt, nachhaltige Prozesse flächendeckend zu integrieren. Das Resultat sind schöne Kleidungsstücke in hochfunktionellen Schnitten, die sich durch intelligente, innovative und moderne Features auszeichnen, um Verschleiß bei starker Benutzung zu vermeiden und höchste Performance zu gewährleisten.

Übrigens: Die Produkte werden nach dem „Care & Repair“-Prinzip hergestellt – langlebige Kleidung und Accessoires, sowie Outdoor-Equipment, die bei der richtigen Pflege ein Leben lang halten können. Im Falle von Mängeln bietet Haglöfs sogar Reparatur- und Recycle-Services an.

Den Tieren zuliebe

Da besonders im Outdoorbereich wärmende Daunen Verwendung finden, um zum Beispiel Daunenjacken, Schlafsäcke etc. optimal gegen Kälte zu isolieren, wird bei Haglöfs ausschließlich RDS-zertifizierte Daune verwendet, das heißt Daune, die nach dem Responsible Down Standard ausgezeichnet ist und bis zu ihrem Ursprung nachverfolgt werden kann.

 

Dein nächstes Abenteuer

Klingt zu gut, um wahr zu sein? Überzeuge dich selbst und statte dich in unserer Haglöfs-Aktion für dein nächstes Outdoor-Abenteuer aus.

Ob Wandern, Trekking, Bergsteigen oder Trail; ob Daunenjacke, Wanderschuhe oder Funktionskleidung – Haglöfs versorgt dich rundum mit Qualitätsprodukten für wirklich jedes Wetter!