In wenigen Minuten zum frischen Tages-Make-up

Ein schnelles Tages-Make-up ist der Retter in der Not, wenn mich morgens im Badezimmerspiegel mal wieder das Grauen begrüßt. Und Grau trifft es da ganz gut, denn mein Teint ist fahl, unter den Augen lauern die Schatten großer Taten und da muss möglichst schnell und effektiv Abhilfe geschaffen werden, um putzmunter und frisch in den Tag starten zu können. Was am Anfang vielleicht noch etwas dauert, funktioniert dann aber nach ein paar Durchläufen auch noch im Halbschlaf.

Grundlage für alles Folgende ist, besonders in dieser Jahreszeit, eine gute Tagespflege. Ist diese in Verbindung mit einer kleinen, durchblutungsanregenden Massage gut in die Haut eingearbeitet, könnt ihr auch schon die Foundation auftragen. Da dies ein natürliches Tages-Make-up wird, braucht diese keine starke Deckkraft, bei guter Haut tut‘s sogar eine getönte Tagescreme, um einen ebenmäßigen Teint zu erzeugen. An kritischen Stellen wie unter den Augen und an der Nase hilft euch ein Klecks Concealer, um Rötungen abzudecken.

Anschließend wird an den Stellen gepudert, wo es benötigt wird. Was bei manchen hier das ganze Gesicht ist, ist bei anderen nur die T-Zone oder wer trockene Haut hat, braucht womöglich gar keinen Puder.

foundationpuder_940x940

Der nächste Schritt sind die Augenbrauen. Diese werden schön in Form gebürstet und bei Bedarf zum Beispiel mit einem Augenbrauenstift nachgezogen oder wie heute bei meinem Modell mit einem ganz schmalen Pinsel mit Lidschatten verdichtet.

augenbrauen_940x940

Auf den Wangen wird von der Schläfe schräg nach unten verlaufend das Rouge aufgetragen. Natürlich nicht bis hin zur Nase, sondern höchstens bis zum Außenwinkel des Auges.

Heute habe ich mich für ein zartes Rosé entschieden.

Ein lichtreflektierender Highlighter auf den Brauen- und Wangenknochen verleiht eurem Gesicht noch einen zusätzlichen Frischekick.

rouge_highlight_940x940

Zu guter Letzt nur noch die Wimpern tuschen und einen pastelligen Gloss auf die Lippen auftragen.

Fertig ist ein natürlicher Look, der dezent, aber trotzdem effektvoll ist. Hier im Vorher-Nachher-Vergleich.

 vorher_940x940 nachher_frontal_940x940

Viel Spaß damit!