Stylt eure eigenen vier Wände: die schönsten Wohn-Trends

Egal, ob ein Umzug ansteht, oder ihr einfach ein bisschen frischen Wind in den eigenen vier Wänden braucht: Die Wohnung neu zu dekorieren macht Spaß. Denn hier könnt ihr eurem Geschmack und eurer Phantasie komplett freien Lauf lassen. Macht einfach, worauf ihr Lust habt und was euch gefällt. Aber eine gelungene Inneneinrichtung folgt natürlich immer einem Konzept, damit euer Zuhause schön stimmig, wohnlich und gemütlich wirkt. Wir zeigen euch die schönsten Interior-Trends, die ihr euch dieses Jahr nicht entgehen lassen solltet. Fertig? Dann los!

 

Beistelltische von Kare Design

© Kare Design

 

 

Urban Jungle

Natürliche Materialien und Farben bestimmen unsere Einrichtung in diesem Jahr. Aber Grün ist definitiv die Farbe von 2017 – das findet nicht nur Pantone. Und das vor allem in Form von Pflanzen. Deswegen plädieren wir für den ultimativen Wohn-Trend 2017: Urban Jungle. Die Umsetzung ist ganz einfach, alles, was ihr dafür braucht, ist ein grüner Daumen. Denn hier sind jede Menge Grünpflanzen gefragt. Lasst euch von der Natur inspirieren und holt euch verschiedene Pflanzen nach hause. Sie alle sollten unterschiedlich in Farbton, Textur und Optik sein. So bekommt ihr einen tollen Dschungel-Interior-Style hin, der euch fast ein bisschen Urlaubsfeeling ins eigene Zuhause zaubert. Drapiert die Pflanzen in harmonisierenden Töpfen auf dem Boden, auf Tischen oder Kisten – wo auch immer ihr mögt und Platz habt. Dabei gilt: The more, the merrier.

 

 

Gold, Kupfer und Messing

Wir erinnern uns an diesen Trend noch aus dem letzten Jahr. Und auch 2017 bleiben uns die metallischen Farbtöne in der Einrichtung erhalten. Am besten, ihr holt euch kleine Möbelstücke oder Accessoires in Kupfer, Messing oder Gold. Vor allem die eleganten Hairpin-Legs – also die Metallgestelle von Stühlen, Beistelltischen oder Ähnlichem – sind ein richtiger Hingucker.

 

Metallic-Trends von Kare Design

© Kare Design

Samt

Ein Material erlebt in diesem Jahr seinen Durchbruch – Und das ist eindeutig Samt. Vor allem Velvet-Couches haben es uns angetan und überfluten unsere Instagram- und Pinterest-Feeds. Und das finden wir ganz wunderbar! Denn hier könnt ihr in Sachen Farbe richtig loslegen und mutig sein. Ob Waldgrün, Nachtblau oder Altrosa – Eine Samtcouch kann ordentlich Farbe vertragen. Am besten macht sie sich in einem neutralen Raum mit vielen Naturmaterialien.

 

 

 

Interior-Trends von Kare Design

Wenn ihr noch das eine oder andere Möbelstück oder Accessoire für eure neue Inneneinrichtung shoppen wollt, dann hat Kare Design genau das Richtige für euch. Die Marke hat es sich seit 1981 zur Aufgabe gemacht, die Welt ein bisschen stylischer werden zu lassen – und versorgt euch deshalb mit coolen Produkten, die auch gerne ein Augenzwinkern mitbringen.

 

Überzeugt euch selbst und schaut einfach mal in unserem Outlet die Produkte von Kare Design an!

 

Stylischer Spiegel von Kare Design

© Kare Design