It’s Drink o’Clock – Cocktails & Mocktails für Frühlingsgefühle

Lang, lang ist es her, dass wir das letzte Mal mit unseren Lieben in einer Bar sitzen und einen feinen Drink schlürfen konnten. Doch was zumindest bald wieder kommt, ist der Frühling mit seinen Gelegenheiten, sich auf Balkon, Terrasse, im Garten oder draußen im Freien einen Cocktail oder die alkoholfreie Variante, den Mocktail, zu gönnen. Für alle, die schon jetzt etwas mehr Frühlingsgefühle und Urlaubsfeeling brauchen, haben wir hier unsere liebsten Frühjahrsdrinks zusammengestellt. Jedes Rezept kannst du mit oder ohne Alkohol zubereiten. Damit gibt’s nicht nur Frühlingslaune, sondern auch einen kleinen Kurs für alle Hobby-Mixologen unter uns. Und hier kommt sie, Urlaubsstimmung in 3, 2 und los!

Grapefruit-Thymian-Mocktail

Erfrischend und mediterran zugleich – bei diesem Drink liegen wir gedanklich auf der Terrasse unseres Palazzos und lassen uns die Sonne auf den Bauch scheinen. Und zur Erfrischung gibt es dann unseren fruchtig-herbalem Mocktail.

Zutaten für 2 Drinks

Für den Thymian-Sirup:

  • 120 ml Zucker
  • 120 ml Wasser
  • 30 g Thymian

Für den Mocktail:

  • 400 ml kaltes sprudelndes Mineralwasser
  • 60 ml Thymian-Sirup
  • 160 ml frischer Grapefruitsaft
  • 250 ml Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Für den Thymian-Sirup Zucker und Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Danach die Hitze reduzieren und solange köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und vom Herd nehmen. Rühre nun den Thymian unter den Sirup und lass ihn für 2–3 Stunden auf Raumtemperatur ziehen. Danach den Thymian absieben und den Sirup in eine Flasche oder ein verschließbares Glas umfüllen. Der Sirup hält sich 1–2 Wochen im Kühlschrank.
  2. Teile die Eiswürfel auf zwei Gläser auf und gib in jedes Glas 30 ml Thymian-Sirup, 80 ml Grapefruitsaft und fülle es mit etwa 200 ml sprudelndem Mineralwasser auf.

Rosen-Spritzer

Auch wenn der Valentinstag schon vorbei ist, darf etwas Romantik nicht fehlen – finden wir zumindest. Mit frischen Rosen garniert ist der Rosen-Spritzer ein echter Hingucker und duftet wie ein Picknick im Rosengarten. Wenn du es lieber alkoholfrei möchtest, zauberst du einen wunderbaren Mocktail, indem du einfach den Wodka weglässt. Et voilà, la via en rose!

Zutaten für 2 Drinks

  • 60 ml Rosenwasser
  • 60 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 90 ml Wodka (optional)
  • 45–60 ml Honig oder Agavendicksaftsirup (vegan), nach Geschmack
  • Einen Schuss Blutorangen- oder Granatapfelsaft für die Farbe
  • 360 ml sprudelndes Mineralwasser
  • Frische Rosenknospen als Deko (optional)

Zubereitung:

Gib alle Zutaten bis auf das Mineralwasser und die Rosenknospen in einen Cocktail-Shaker und schüttle ihn, bis sich alle Zutaten gut vermischt haben. Teile den Drink gleichmäßig auf zwei Gläser auf und füll die Gläser mit jeweils 180 ml sprudelndem Mineralwasser auf. Als Deko kannst du nun noch jeweils eine Rosenknospe auf den Drink geben.

Lavender Collins

Nach einem Picknick im Rosengarten gehen wir nun zum Spaziergang in einem provenzalischen Lavendelfeld über – der Drink, den wir dazu kredenzen, ist ein Lavender Collins. Und wenn Lavendel im Spiel ist, kann es nur entspannt werden. Auch diesen Drink kannst du als Mocktail zubereiten, indem du einen alkoholfreien Gin verwendest. Also, lehn dich zurück und lass es dir schmecken.

Zutaten für 2 Drinks

Für den Lavendel-Sirup

  • 45 g getrockneter Lavendel
  • 240 ml plus 45 ml Wasser
  • 90 g Zucker

Für den Drink

  • 90 ml Gin (optional alkoholfrei)
  • 60 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 30 ml Lavendelsirup
  • Sprudelndes Mineralwasser, nach Belieben

Zubereitung:

  1. Für den Lavendelsirup zunächst 240 ml Wasser mit dem getrockneten Lavendel zum Kochen bringen und für 3 Minuten köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und 20 Minuten ziehen lassen. Blüten und Stängel absieben.
  2. Dann Zucker zu den 45 ml Wasser geben, aufkochen und rühren, damit sich der Zucker auflöst. Für 3–4 Minuten köcheln lassen und dann das Lavendelwasser unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Vom Herd nehmen, auskühlen lassen und in ein verschließbares Glas umfüllen.
  3. Für den Drink alle Zutaten bis auf das Mineralwasser in einen Cocktail-Shaker geben, schütteln und gleichmäßig auf zwei Gläser aufteilen. Am Schluss noch einen Schuss sprudelndes Mineralwasser auf den Drink geben und dann vorsichtig rühren.