Sommer auf unseren Tischen – mediterrane Rezepte

Rezepte für sommerliches Essen

Nachdem wir die ganzen Festtags-Feierlichkeiten nun schon eine Weile hinter uns gelassen haben, freuen wir uns so langsam aber sicher auf mediterrane Rezepte und damit wieder auf ihn: den Sommer! Das graue Einerlei da draußen kann uns aber vorerst nichts weiter anhaben, denn wir harren aus, machen es uns einfach gemütlich und holen uns den Sommer einfach auf den heimischen Esstisch. Himmlische Aromen von Zitrone, Olivenöl und Kräutern können wir quasi schon auf der Zunge spüren. Habt ihr Lust auf ein paar mediterrane Rezept-Inspirationen? Wir haben einige für euch zusammengetragen.

Mediterranes Rezept fürs Frühstück

Sonntags schön ausgeschlafen und dann schaut ihr aus dem Fenster und seht: graues Nass. Macht nichts, einfach ab in die Küche mit euch und ein frisches Frühstück zubereiten. Das gibt Tatendrang für den Tag.

Zutaten:

  • 400 g Pellkartoffeln
  • 130 g Zucchini
  • 60 g rote Paprikas
  • 1 guten EL Butterschmalz
  • 4 Eier
  • 60 Milliliter Milch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 kleiner TL getrocknete italienische Kräuter
  • 100 Gramm Feta
  • 30 Gramm schwarze Oliven
  • frischen Thymian
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin

Mediterranes Omelette auf Teller

Ein herzhaft-mediterranes Frühstück gibt Kraft für den Tag

Zubereitung des mediterranen Omelettes

Kartoffeln in Scheiben schneiden, Zucchini putzen und auch in Scheiben schneiden. Paprika putzen und würfeln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln, Zucchini und Paprika darin etwa 5 Minuten hellbraun anbraten. Eier und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken. Zusammen mit Feta und Oliven zum Gemüse in die Pfanne geben und auf kleiner Flamme mit Deckel so lange braten bis das Ei gestockt ist. Thymian und Rosmarin darüber streuen und losschlemmen.

Italienisch leicht zu Mittag

Nach diesem reichhaltigen Frühstück braucht ihr sicherlich nur einen kleinen Snack zum Mittag. Schnell und einfach zubereitet.

Zutaten:

  • 1kleine Aubergine
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 3Tomaten
  • 1/2Bund Petersilie
  • 1Knoblauchzehe
  • Meersalz
  • Olivenöl
  • 1Prise Zucker
  • Salz (Fleur de Sel)
  • schwarzer, frisch gemahlener Pfeffer

Auberginen auf Tisch

Bereitet eure Rezepte mit Küchenhelfern aus unserem Shop

 

Zubereitung der Auberginen

Petersilienblätter abzupfen und zusammen mit Knoblauch, Salz und Olivenöl zu einem Petersilien-Öl pürieren. Ofen auf 160 Grad vorheizen. Aubergine in feine, aber nicht zu dünne Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl bepinseln und auf dem Bitter im Ofen garen. Achtung: Sie dürfen nicht schwarz werden. In der Zwischenzeit das Kerngehäuse aus den Tomaten entfernen, diese würfeln und mit Salz, Pfeffer und dem Petersilien-Öl marinieren. Mozzarella in Scheiben schneiden. Tomaten auf einen Teller geben und den Mozzarella mit den gegarten Auberginen zu Türmchen stapeln. Auf die Tomaten setzen, einige davon noch über die Türmchen geben und mit etwas Petersilien-Öl garnieren.

Sonne auf dem Abendbrottisch

Abends könnt ihr euch auf die wohl typischste aller mediterranen Speisen freuen: Es gibt Pasta! In einer sommerlich-fruchtigen Variante.

Zutaten:

  • ½ Bio-Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Farfalle
  • Salz
  • 15 g Butter
  • 75 g Pinienkerne
  • ½ Handvoll frisches Basilikum
  • Pfeffer
  • 20 g Parmesankäse

Pasta mit Zitrone auf Tisch

Zitronen-Pasta für ein frisches Abendessen

 

Zubereitung der Pasta mit Zitrone

Zitrone heiß waschen, trocknen, Zesten von der Schale abziehen und den Saft pressen. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Nudeln in Salzwasser al dente garen. Währenddessen Butter in einer Pfanne auf kleiner Flamme schmelzen und Knoblauch sowie Zitronenzesten 2 bis 3 Minuten dünsten. In einer Pfanne ohne Fett Pinienkerne goldbraun rösten.Basilikum wachen und Blätter abzupfen. Die abgegossenen Nudeln zu Zitronenzesten und Knoblauch in die Pfanne geben. Pinienkerne untermischen. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, Basilikum dazugeben und mit Parmesan garniert genießen.

Küchenhelfer von Tefal, Rowenta und Krups

Läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen? Dann braucht ihr nun vielleicht noch das ein oder andere Helferlein in der Küche und im Haushalt für die Zubereitung eurer mediterranen Rezepte. Wir haben hochwertige und funktionale Produkte von Tefal, Rowenta und Krups bei uns im Shop!

Schaut einfach mal in unserer Aktion vorbei. Und das Gute-Laune-Kochen kann losgehen.