Süße Strickanleitung für kleine und große Profis

Cover von Tolle Wolle vom DK Verlag

Stricken ist seit einigen Jahren zum waschechten Trend geworden. Denn mittlerweile stricken längst nicht mehr nur unsere Großmütter, nein, auch die jüngere Generation greift immer häufiger zu Stricknadel und Wolle, um sich kurzerhand niedliche Spielzeuge oder auch einfache Kleidungsstücke selber zu stricken. Wir finden: eine tolle und sinnvolle Beschäftigung für die Kleinen, gerade jetzt, wenn das Wetter nicht unbedingt zum draußen Spielen einlädt. Denn so sind die Kiddies beschäftigt und können ihr Werk sogleich in den Händen halten und bestaunen. Deshalb haben wir euch eine Strickanleitungen für kleine und große Strickprofis zusammengestellt. Auf die Nadel, fertig, los!

 

Ein Häschen-Schnuffeltuch selber stricken

Das braucht ihr:

  • 1 Knäul Wolle, 50% Baumwolle, 50% Polyacryl (etwa 125 m Lauflänge)
  • ein Rest bestenfalls rosa Wolle (für die Innenohren)
  • etwas Füllwolle
  • etwas Stickgarn oder dünne Wolle für das Gesicht
  • Nadeln Nr. 3 1/2, für den Kopf ein Nadelspiel

Und so wird’s gemacht:

Das Muster wird glatt rechts gestrickt.

  • Schlagt drei Maschen an und über sechs Reihen eine Reihe rechts, eine Reihe links stricken
  • Strickt weiter eine Reihe rechts, eine Reihe links und nehmt dabei in der Rechtsreihe am Anfang und Ende der Reihe eine Masche zu. Daraus entsteht ein Dreieck
  • Sobald 51 Maschen auf der Nadel sind, schlagt ihr am Ende der nächsten Links- und Rechtsreihe jeweils sechs Maschen an. Über diese 63 Maschen strickt ihr weiter zwei Reihen und kettet in den nächsten zwei Reihen die sechs Maschen an den Seiten ab
  • Strickt weiter eine Reihe rechts, eine Reihe links und strickt dann jeweils am Anfang und Ende jeder Linksreihe die ersten und letzten beiden Maschen zusammen, bis noch neun Maschen übrig sind. Strickt diese neun Maschen rechts und schlagt noch drei Maschen dazu an. Verteilt diese zwölf Maschen auf vier Nadeln eines Nadelspiels und strickt weiter in Runden nur rechte Maschen stricken. Die Runde beginnt an der rechten Seite des Tuchs

Strickanleitung für Kinder vom DK Verlag

© DK Verlag „Tolle Wolle“

Das Köpfchen stricken

  • Runde: rechte Maschen
  • Runde: eine rechte Masche, eine Masche zunehmen, vier rechte Maschen, eine Masche zunehmen, zwei rechte Maschen, eine Masche zunehmen, vier rechte Maschen, eine Masche zunehmen, eine rechte Masche
  • Runde: rechte Maschen
  • Runde: eine rechte Masche, eine Masche zunehmen, sechs rechte Maschen, eine Masche zunehmen, zwei rechte Maschen, eine Masche zunehmen, sechs rechte Maschen, eine Masche zunehmen, eine rechte Masche
  • Runde: rechte Maschen
  • Runde: eine rechte Masche, eine Masche zunehmen, acht rechte Maschen, eine Masche zunehmen, zwei rechte Maschen, eine Masche zunehmen, acht rechte Maschen, eine Masche zunehmen, eine rechte Masche
  • Runde: rechte Maschen
  • Runde: eine rechte Masche, eine Masche zunehmen, zehn rechte Maschen, eine Masche zunehmen, zwei rechte Maschen, eine Masche zunehmen, zehn rechte Maschen, eine Masche zunehmen, eine rechte Masche
  • Runde: rechte Maschen
  • Runde: eine rechte Masche, eine Masche zunehmen, zwölf rechte Maschen, eine Masche zunehmen, zwei rechte Maschen, eine Masche zunehmen, zwölf rechte Maschen, eine Masche zunehmen, eine rechte Masche
  • bis 15. Runde: rechte Maschen

Ab der 16. Runde strickt ihr in jeder zweiten Runde die ersten beiden Maschen der 1. und 3. Nadel und die letzten beiden Maschen der 2. und 4. Nadel zusammen. Das macht ihr solange bis noch drei Maschen auf jeder Nadel sind. Durch diese restlichen zwölf Maschen zieht ihr den Faden und vernäht sie. Nun füllt ihr en Kopf mit Synthetikwolle und näht ihn am Hals zu. An den drei Zipfeln des Tuches bindet ihr jeweils einen Knoten.

Strickanleitung für Kinder von DK VErlag

© DK Verlag „Tolle Wolle“

Die Ohren stricken

Dazu schlagt ihr sechs Maschen an und strickt 5 cm eine Reihe rechte Maschen, eine Reine linke Maschen. Dann strickt ihr in der nächsten Reihe die ersten und letzten beiden Maschen zusammen. Ihr strickt weiter drei Reihen über die restlichen vier Maschen. In der nächsten Reihe strickt ihr die beiden mittleren Maschen zusammen. Dann strickt ihr noch zwei Reihen über diese drei Maschen und schneidet dann den Faden ab. Durch die drei Maschen fest zusammen ziehen und vernähen.

Für die Innenohren schlagt ihr in der andersfarbigen (rosa) Wolle fünf Maschen anschlagen und strickt knapp 5 cm eine Reihe rechts, eine Reihe links. Dann strickt ihr die ersten und letzten beiden Maschen zusammen. Strickt weiter bis das innere Ohr etwas kürzer ist als das äußere. Nun  schneidet ihr den Faden lang ab und zieht ihn durch die drei Maschen. Näht nun jeweils ein inneres Ohr auf dem äußeren Ohr fest. Am Ende näht ihr die Hasenohren auf dem Kopf fest und strickt mit etwas Stickgarn oder dünner Wolle wird das Gesichtchen auf.

Strickanleitung bei brands4friends

Ihr braucht noch ein klein wenig Unterstützung beim Stricken? Dann seid ihr bei unserer DK-Verlag und Rowan / Schachenmayr Aktion ganz richtig! Hier gibt es Bücher mit kinderleichten Strickanleitungen und alles, was ihr sonst noch rund ums Thema Stricken benötigt.

Schaut einfach mal in unserer Strick-Aktion im Shop vorbei!