Taste4friends – Ein wohlig-warmes Glücksrezept

Soulfood-Time ✨ Du liebst kuschelige Kochabende und ein gemütliches Zusammenkommen? 👨‍🍳 Wir auch – und genau deshalb freuen wir uns sehr über das wohlig-warme Glücksrezept unserer Tognana-Gewinnspiel-Gewinnerin SANDRA! Ihr hausgemachter Kaiserschmarrn bringt unsere Herzen in kalten Tagen zum Erwärmen 💜. Herzlichen Dank!

Alles was du dafür brauchst: 

  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 ml Milch
  • 40 g Butter (für die Pfanne)
  • 30 g Rosinen
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben

Und so zauberst du dir dein Geschmackswunder für gemütliche Kochabende:

Step 1 : Zuerst in einer Schüssel Mehl, Zucker, Salz und Dotter mit der Milch zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren.

Step 2 : In einer weiteren Schüssel das Eiweiß steif schlagen und danach unter den dickflüssigen Teig heben.

Step 3 : Die Butter in einer großen, flachen Pfanne aufschäumen und heiß werden lassen, den Teig langsam eingießen und mit Hilfe eines Pfannenwenders von beiden Seiten anbacken.

Step 4 : Im Anschluss die Pfanne in ein vorgeheiztes Backrohr bei mäßiger Hitze (Heißluft ca. 180°C) für 9-12 Min. fertig backen – bis der Kaiserschmarren leicht goldbraun ist.

Step 5 : Danach die Pfanne aus dem Backrohr nehmen und den fertigen Schmarrn in mundgerechte Stücke zerreißen sowie die Rosinen hinzufügen.

Step 6 : Den Schmarren auf Tellern anrichten, mit Puderzucker bestäuben und genießen ❤️

 

Ein kleines Extra-Update: Das Topping für das gewisse Extra

  • Blaubeeren
    oder
  • Preiselbeeren
    oder
  • Mandelblättchen
    oder
  • heiße Kirschen

Wir wünschen euch viel Spaß und sind gespannt auf euer Ergebnis! 🤗