13.9.2015

Trendteile für den Herbst

Langsam aber sicher müssen wir es einsehen: Der Sommer verabschiedet sich in immer größeren Schritten. Nachts bibbern wir bereits ganz schön und die Fenster bleiben beim Schlafen immer öfter geschlossen. Aber wenn wir ganz ehrlich sind, ist der Herbst doch auch irgendwie schön. Endlich kann man wieder Sonntage mit einem guten Buch und einer Tasse heißem Tee eingekuschelt in die Lieblingsdecke verbringen, ohne zu denken, dass man etwas verpasst. Und endlich können wir uns wieder im Zwiebellook kleiden und damit durch hübsche goldene Herbstlandschaften spazieren – wie haben wir das vermisst!

Culottes

Die Culottes sind seit 2014 schon wahre Trendsetter. Die weiten, halblangen Hosen bleiben uns auch im Herbst in verschiedenen Ausführungen erhalten. Zur kalten Jahreszeit kombinieren wir sie am liebsten mit Strumpfhosen, damit es auch nicht allzu frisch an den freiliegenden Waden wird.

Rock über Hose

Die Fashionistas unter euch haben es schon an der ein oder anderen Stelle gesehen: den Rock über der Hose. Was wir insgeheim fast schon als seltsame Jugend-Mode-Sünde abgetan hatten, erlebt tatsächlich ein Revival. Bei dieser Trendkombi müssen Stoff und Farben natürlich gut zusammenpassen und dann haben wir das perfekte Outfit für kühle Tage. Traut euch! 

Cape

Egal ob Cape, Poncho oder ein übergroßer Schal, dieser Trend bleibt uns weiterhin erhalten – zum Glück! Denn in kaum etwas kann man sich besser einkuscheln als in diese Trendteile. Gemütlich und stylish sind sie außerdem zugleich, lassen sich toll kombinieren, halten warm und sind ein echter Hingucker. Die Ausführungen reichen hier von dezent und schmal bis zu wild gemustert und extravagant. Alles ist erlaubt.

Capes für den Herbst

Das Cape

Chelsea Boots

Seit wir sie das erste Mal an den Füßen von den Trendsetterinnen rund um den Globus sahen, sind wir einfach verliebt in sie: Chelsea Boots. Die trendige Mischung aus Stiefel und Halbschuh ist perfekt für ungemütliche Herbsttage. Chelsea Boots gibt es natürlich weiterhin ganz klassisch aus Leder in Schwarz oder Braun, aber gerne könnt ihr auch in eurem Schuhschrank Platz für knalligere und mutigere Varianten machen, etwa mit einem farbigen Gummizug und Sohle. Was sich außerdem perfekt für die regnerischen Monate eignet, sind die Modelle als Gummistiefel. Aber auch Stiefeletten sind immer ein sicherer Griff bei unsicherem Wetter. Damit geht es sich stylish und gut geschützt durch den Herbst.

Boots im Herbst

Herbst-Boots

Mantel

Es hat sich ja bereits angekündigt und im Herbst kommt jetzt die volle Ladung: Die 70s sind zurück! Trenchcoats sind außerdem genauso angesagt wie Parkas oder Egg-Shape-Mäntel. Weiterhin bleiben die angesagten Oversize-Modelle im Trend. Farblich könnt ihr beruhigt in dieser Saison in ein kamelhaarfarbenes Teil investieren. Aber auch an Pastelltönen kommen wir bei Mänteln 2015 nicht vorbei. Ein Muster auf das in dieser Saison Verlass ist? Karo!

Gelber Mantel

Mäntel in Signalfarben

Rollkragen

Ob in der klassischen Form oder im coolen Oversize: Der Rollkragen begeistert uns in allen erdenklichen Formen. Die schmale Variante eignet sich besonders, um einen dezenten Look zu kreieren. Vor allem die Trendfarbe Weiß bietet sich hier perfekt an. Die großen Modelle sind perfekt, um kuschlig gekleidet zu sein, gerne auch so übergroß, dass der Rollkragenpulli eher zum Kleid wird.

Mit diesen Key-Pieces für den Herbst seid ihr jedenfalls bestens gerüstet und auch bei schmuddeligstem Wetter kann eigentlich kaum mehr etwas schief gehen!

Herbst Auto

Herbst Auto