Twin Peaks Revival – Die Core-Looks der 90er aus der Kult-Serie

Kaum eine Serie hat Millionen Zuschauer so fasziniert wie David Lynch’s unkonventionelles Serien-Opus Twin Peaks. Als surreale Mischung mit Elementen aus Horror, Mystery, Krimi und Soap bietet die Kultserie einen tiefen Blick in die Seele der USA der frühen Neunziger Jahre.

 

Langersehnte Rückkehr der Kultserie

Rustikal. Urig. Eindrucksvoll. Holzgetäfelte Wände, schwindelerregende Naturprint-Tapeten, ausgestopfte Tierköpfe, das Hotel im Landhausstil mit echtem Jägercharme. Ledersofas in Lounge-Optik, schwere rote Samtvorhänge und majestätische Kerzenleuchter… Vor allem aber hat es die Serie geschafft, eine bis heute einflussreiche, eindrucksvolle Bildwelt zu hinterlassen. Deshalb freuen wir uns auf die heißersehnte neue Folge, die Twin Peaks endlich wieder aufleben lässt. Zum Auftakt der dritten Staffel, die nach mehr als 25 Jahren Pause auf die TV-Bildschirme kommt und auf Sky läuft, lassen wir an dieser Stelle die prägendsten und inspirierendsten Eindrücke der Twin Peaks-Welt Revue passieren.

 

„Previously, on Twin Peaks…“ from Modern Mythos Media on Vimeo

 Aus der Zeit gefallen

Fast alle Innenräume haben eine ganze eigene urige Mystik, die atmosphärisch alle Stimmungsregister zieht – von heimeliger Geborgenheit, über düstere Anspielungen an das klassische Horrorgenre (abgelegene Landhäuser! Unheimliche Hotels!) bis hin zu Dekor-Assoziationen zu Cabaret und Rotlichtmilieu.

 

The Black Lodge

Last but not least – die sicher stärkste Bildwelt in Sachen Interior Design ist und bleibt die berühmt-berüchtigte „Black Lodge“. Der traumähnliche, surreale Ort, der das allgegenwärtige Geheimnis der Serienwelt zu bergen scheint, verbindet Schwarz-Weiß-Optiken des frühen Stummfilms mit Elementen von Zwanziger Jahre-Burlesque. Der Boden mit dem schwarz-weißen Zickzackverlauf, umrahmt von blutroten Samtvorhängen und diffuses Rotlicht erschaffen eine visuell berauschende Atmosphäre, die bis heute unvergessen ist.

 

 

Twin Peaks Fashion Show – Core Looks der 90er

Eine Sache ist sicher: Was in Twin Peaks nicht zu kurz kommt, ist Stil. So unterschiedlich und exzentrisch die Charaktere sind, so vielfältig facettenreich sind auch ihre Outfits. Lässt man die unzähligen Looks Revue passieren, so ergibt sich ein schillerndes Gesamtkunstwerk mit dem man problemlos eine eigene Fashion-Show mit dem Titel „Best of 90s“ kuratieren könnte. Aus der monumentalen Auswahl haben wir hier unsere persönlichen Lieblingslooks zusammengetragen.

 

Die Eleganten

Immer wie aus dem Ei gepellt. Agent Dale Cooper ist der Inbegriff männlicher Eleganz. Anzug, Hemd und Krawatte sitzen immer perfekt. Was ihm an individuellem Charme outfit-technisch abgeht, macht er durch seine skurrile Persönlichkeit wett.

Ob ultrafemininer Morgenmantel, bodenlanges Abendkleid oder androgyner Business-Look. Josie Packard kann alle Styles. Die Kurzhaarfrisur und der immer perfekte Lippenstift macht sie zu einer ganz besonderen Erscheinung.

 

Die Casuals

Der geschichtsträchtige Biker-Look – mal ganz neu durch den melancholischen James Hurley interpretiert. Denn in dem harten Bikerjungen steckt ein besonders leidenschaftliches Herz.

 

 

Denim ist nicht gleich Denim. Bob, das böse Alter Ego von Twin Peaks, bringt das Konzept Jeans mit seiner unveränderlichen Jeansjacke- oder wahlweise Jeansweste auf ein neues Level.

 

 

Die Naturals

Was Lucie alles mit ihren Haaren macht, erfordert wahre Leidenschaft. Jeden Morgen wartet sie mit einer neuen komplexen Turmfrisur auf – und das, ohne eine Miene zu verziehen.

And the Winner is …

Die zweifarbige Sonnenbrille. Die knallbunten Hawaii-Shirts. Die gemusterten Pullover-Westen, ständig wechselnde Fliegen und Hosenträger. Dr. Lawrence Jacoby ist ein wandelndes Fashion-Statement. Und das mit Stolz.

 

Twin Peaks – auf ein Neues!

Umwerfende Fashion-Looks, intensive Atmosphären und ein Filmset, das nicht nur in der Film-, sondern auch in der Designwelt zukunftsweisende Trends definiert hat. Twin Peaks ist ein ganz eigenes, bildstarkes Universum voller schillernder Persönlichkeiten. Am 21. Mai ist die neue Saison offiziell in den USA angelaufen. Jetzt heißt es also wieder: eintauchen in die Bilderwelten von Twin Peaks – und vielleicht springt auch noch der ein oder andere Fashion-Tipp dabei raus…