BLUTSGESCHWISTER

Blutsgeschwister – detailverliebte Kleidung, die Geschichten erzählt

„Wir schneidern den textilen Blutschwur“, hat Katrin Ziegler, Gründerin und Head of Design bei Blutsgeschwister einmal gesagt. Der Name erinnert an die Blutsbrüderschaft von Winnetou und Old Shatterhand, weckt also starke Emotionen und beinhaltet Verbundenheit.

Die Mode von Blutsgeschwister hat aber nichts mit Federschmuck oder Westernkleidung zu tun. Die Retro-Stoffe sollen Nostalgie zum Leben erwecken. Blutsgeschwister ist dabei alles, nur nicht langweilig. Das Label erregt Aufsehen mit gewagten Schnitten und Mustern und das alles immer unter der Prämisse höchster Qualität.

Die Symbole der Marke – Kreuz, Herz und Anker – kommen aus der Seefahrt und stehen für den Glauben an den Einzelnen, die Liebe zur Kreativität und die Bodenhaftung der Macher.

Holen Sie sich Ihr Teil von Blutsgeschwister und peppen Sie Ihren Kleiderschrank auf. Im brands4friends-Magazin macht das im Sale doppelt Spaß – denn Sie sparen beim Shoppen.

Nostalgie und gute Laune

„Wow!“ ist wohl die häufigste Reaktion die Kundinnen von Blutsgeschwister auf ihre Kleidung bekommen. Das Label rennt keinen Trends hinterher, sondern ist selber Trendsetter. Die Kollektionen und ihre Teile erzählen Geschichten: Eine Kollektion ist inspiriert von DDR-Motiven und -Mode. Ein Glockenrock mit nostalgischen, kleinen Segelbooten oder Blumenmustern – unpeinliche Ostalgie zum Tragen.

Blutsgeschwister setzt auf moderne grafische Elemente wie einem coolen Zig-Zag-Muster und paaren diese mit Retro-Schnitten. Hingucker sind detailverliebte Röcke, die mit einer alten Landkarte bedruckt sind oder strahlend-blaue Blumen-Jumpsuits, die unter dem Eindruck schwedischer Sonne und blühender Sommerwiesen entstanden sind. Dazu auch immer wieder Polka-Dots, die gute Laune machen und Farben, die ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Kleidung, Accessoires und eine eigene Tapete

Mit der eigenen Kids-Linie steht für Mamas und Kinder ab dem ersten Jahr der Kurs auf Partnerlook. Süße Früchte oder niedliche Prints auf T-Shirts, Bodys oder Kleidern sind an modischer Lässigkeit für die Kleinen nicht zu überbieten.

Weil die Kreativität von Blutsgeschwister nicht zu stoppen ist, gibt es auch Taschen, Portemonnaies, Mützen und Schals der Firma. Auch ein eigenes Nähbuch gibt es vom Label. Wer dann immer noch nicht genug hat, kann seine ganze Wohnung mit exklusiver Vlies-Tapete mit Blutsgeschwister-Vogelprint tapezieren.

Nachhaltigkeit ist für Blutsgeschwister eine wichtige Säule: Die Marke ist Mitglied der „Fair Wear Foundation“, einer Organisation, die sich für bessere Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie einsetzt.

Trendsetter mit Sitz in Berlin-Kreuzberg

Es war ein sonniger Aschermittwoch 2001 als sich ein paar Kreative in Stuttgart entschlossen: Wir wollen die Modewelt aufmischen! Mit Phantasie, Schwung und einem Topf voll bunter Ideen. „German Schick“ nannten sie ihre Kreation – die Geburt von Blutsgeschwister. Seit 2016 haben sie ihre Kräfte im kreativen Herzen Berlins, in Kreuzberg, gebündelt.

Flagship-Stores hat Blutsgeschwister aber in ganz Deutschland. In München betreibt das Label einen Laden mit dem Namen „German Schickeria“. Da hängt der schwere Kronleuchter über dem knallig-roten Stuhl mit Vichy-Karo-Stoff und daneben steht der große Holz-Bauernschrank. Blutsgeschwister liegt bei der Präsentation ihrer Kleidung die Umgebung immer sehr am Herzen. Unter anderem in Berlin, Dortmund, Hamburg und Köln hat Blutsgeschwister weitere Flagshipstores – natürlich auch mit lokal-gefärbtem Konzepten, wie die Namen „L’aufbrezelsteg“, „Schiffermann’s Friends“ und „La Kölsche Vita“ schon augenzwinkernd andeuten.

Jetzt stöbern, staunen und bestellen

Im Outlet finden Sie einige tolle Stücke von Blutsgeschwister zum sensationellen Preis. Damit erleben auch Sie den „Wow“-Effekt der kreativen Blutsgeschwister-Kollektionen.