Greenshowroom Selected - Show - Berlin Fashion Week Spring/Summer 2019

BURBERRY

Preis
Deine Auswahl
{{facet | split:'|':2}}: {{facet | split:'|':3}}

BURBERRY

Hose, Slim Fit

UVP 380,00 €
341,99 €*

BURBERRY

Pullover, Wolle, Rundhals

UVP 820,00 €
737,99 €*

BURBERRY

Hoodie, Regular Fit

UVP 580,00 €
521,99 €*

BURBERRY

Polo-Shirt, Regular Fit

UVP 220,00 €
197,99 €*

BURBERRY

Polo-Shirt, Regular Fit

UVP 220,00 €
197,99 €*

BURBERRY

T-Shirt, Rundhals

UVP 290,00 €
260,99 €*

BURBERRY

T-Shirt, Rundhals

UVP 400,00 €
359,99 €*

BURBERRY

T-Shirt, Rundhals

UVP 420,00 €
377,99 €*

BURBERRY

T-Shirt, Rundhals

UVP 290,00 €
260,99 €*

BURBERRY

T-Shirt, Rundhals

UVP 290,00 €
260,99 €*

Burberry – Ein Karo-Muster erobert die Welt

„Prorsum“, lateinisch für „Vorwärts“ steht auf einer Lanzenflagge, getragen von einem Ritter auf seinem aufbrausenden Pferd. Logo und Ausspruch von Burberry geben die Richtung vor, in die es für die Marke seit über 160 Jahren geht.

Das weltbekannte Burberry-Karo „Nova Check“ ist Markenzeichen von Burberry und jeder sollte irgendwann in seinem Leben einen Original-Burberry-Trenchcoat sein Eigen nennen. Dabei war der Trenchcoat der Burberry zu einem Welterfolg machte, zunächst nur einer kleinen Gruppe vorbehalten. Burberry hatte ihn für britische Offiziere im Ersten Weltkrieg als Auftragsarbeit hergestellt. Aber ein paar Jahre später wollten ihn alle haben und der Aufstieg der kleinen, südenglischen Marke zu einem globalen Luxusbrand nahm seinen Lauf.

Nutzen Sie die Chance und holen sich im brands4friends-Outlet Ihr Teil von Burberry.

Der Trenchcoat verkörpert Tradition, Eleganz und Klasse

Ein Trenchcoat ist ein Pflichtteil in jedem Kleiderschrank. Und wer Geschmack beweisen will, greift nicht zu einer billigen Kopie sondern zum Original Burberry-Trenchcoat. Der Klassiker ist honigfarben, aber auch die Farben Schwarz, Stone und Rot haben ihren Reiz.

Seit der Erfindung des Trenchcoats vor über 100 Jahren gab es zahlreiche Neu-Interpretationen. Angefangen bei der Farbe der Knöpfe, die inzwischen in vielen verschiedenen Tönen Akzente setzen. Die Burberry-Coats wurden mit Spitze verziert, aus Seide oder Tweed gefertigt und mit Kapuzen ausgestattet. Die hochwertigen Materialien wie Kaschmir, Seide oder Wolle sorgen für besten Tragekomfort. Die Grundausrichtung blieb immer erhalten: Ein echter Burberry verkörpert Tradition, Eleganz und Klasse. Zu den prominenten Kunden zählen neben unzähligen Hollywoodschauspielern, Spitzensportlern und Musikern auch das britische Königshaus.
Das populäre Burberry Check ist längst noch nicht aus der Mode und findet sich in vielen Kollektionen der Marke für Damen, Herren und Kinder wieder.

Hochwertige Materialien und bester Tragekomfort

Dass Burberry auch verspielt kann, beweisen sie mit ihr Linie „Burberry Beasts“. Inspiriert von Zeichnungen in mittelalterlichen, englischen Geschichtenbüchern bringt Burberry mythische Kreaturen in Form von Taschen, auf Shirts oder Schals auf den Markt.

Trenchcoats und Schals sind die traditionellen Aushängeschilder von Burberry. Aber auch Taschen in verschiedenen Größen und Formen gibt es von Burberry. Mittlerweile hat Burberry seine hohen Qualitäts- und Designstandards auch bei weiteren Produkten angewandt: Parfüm, Sneakers und Kosmetik sind ebenfalls von Burberry erhältlich.

Stoff, der die Welt begeistert

Die Geschichte von Burberry beginnt in einer mittelgroßen, südenglischen Stadt namens Basinstoke. Dort eröffnet Thomas Burberry 1856 ein Textilgeschäft, in dem er besondere, von ihm erfundene Stoffe vertrieb: Gabardine ist ein robuster, wasserdichter und atmungsaktiver Baumwoll-Stoff. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, sodass Burberry schnell international mit Garbardine-Stoffen handelte und Filialien in London und Paris eröffnete.

Die bemerkenswerten Eigenschaften des Materials, auch bei extremen Temperaturen waren der Grund, weswegen Burberry die erste erfolgreiche Südpol-Expedition ausstattete und auch bei Mount Everest-Expeditionen verwendet wurde.

Der Trenchcoat, im Ersten Weltkrieg für die britische Armee entwickelt, breitete sich nach Kriegsende in der Zivilbevölkerung aus. In den 70er und 80er Jahren erreichte Burberry dann den Kultstatus, denn die Marke heute noch genießt.
Aufschwung erhielt die Marke 1998 durch einen Clou vom damaligen Kreativchef Roberto Menichetti: Er kehrte das markante Innenfutter nach außen und erhöhte somit den Wiedererkennungswert der Marke.

Jetzt zugreifen im brands4friends-Outlet

Entdecken Sie die Burberry-Welt und sichern sich die Traditionsmarke im Sale von brands4friends zu günstigen Preisen.