Buntes Silvester-Menü

LE CREUSET

Preis
Deine Auswahl
{{facet | split:'|':2}}: {{facet | split:'|':3}}

Mit Le Creuset gelingt Braten und Backen

Franzosen gehen bekanntermaßen keine Kompromisse ein, wenn es um kulinarische Qualität geht. So erstaunt es nicht, dass der französische Name Le Creuset bei Feinschmeckern und Chefköchen leuchtende Augen hervorruft. Alle gusseisernen Töpfe dieser Marke entstehen in Fresnoy-le-Grand in Frankreich. Bekannt wurde das Unternehmen für seine Bräter in leuchtenden Farben. Heute verwendet es auch Edelstahl, harteloxiertes Aluminium und Karbonstahl für seine Produkte, die Sie bei brands4friends im Online Shop zu Sale Preisen erhalten.

Farbenfrohe Bräter – das Markenzeichen

Die ersten Töpfe der Firma – Bräter aus Gusseisen – bleiben bis heute ihr Markenzeichen. Zwei belgische Gusseisen-Spezialisten wählten Fresnoy-le-Grand in der Picardie im Jahr 1925 als Standort, weil sich hier die Verkehrswege für Eisen, Koks und Sand kreuzten – die Rohstoffe für die Herstellung von Gusseisen. Das Material gab dem Unternehmen auch seinen Namen: Creuset bedeutet Schmelztiegel. Gusseisen ist ein hervorragendes Material zum Braten und Schmoren. Die Bräter sind langlebige Klassiker, die praktisch unverwüstlich sind. Im Lauf der Zeit überzieht eine Patina die Töpfe, die den Speisen einen intensiven Geschmack verleiht. Sie eignen sich für Kochen mit Induktion und wandern von der Herdplatte problemlos in den Backofen.

Hochwertiges Kochgeschirr aus Frankreich

Neben den Brätern bekommen Sie von dem Unternehmen zahlreiche Töpfe und Pfannen aus Edelstahl und Aluminium mit Antihaft-Beschichtung, dabei zeichnet Qualität alle Produkte aus. Warum ist Le Creuset so teuer? Die Antwort auf diese Frage liegt in der makellosen Verarbeitung und den hervorragenden Materialien. Die gusseisernen Kochgeschirre durchlaufen nach dem Gießen einen Prozess mit zwölf Stufen. Diese Gründlichkeit ermöglicht es dem Unternehmen, auf alle Metallprodukte 30 Jahre Garantie zu geben. Beim Outlet brands4friends bekommen Sie dieses hochwertige Kochgeschirr zu Preisen, nach denen Sie lange suchen müssen.

Backformen zum Weitervererben

So langlebig wie ein Topf oder eine Pfanne sind auch die Formen für den Backofen. Sie sind als einzelne Form oder im Set in zahlreichen Versionen erhältlich –

  • von der Guglhupfform
  • über rechteckige Tartformen
  • bis zur Springform mit verschiedenen Böden.

Das Material ist Karbonstahl, der die Wärme gleichmäßig verteilt und so Ihren Kuchen zuverlässig bäckt. Beim Design achten die Spezialisten auf Funktion: Alle Formen sind mit einem Rand ausgestattet, der das Aufnehmen mit Backhandschuhen oder Topflappen enorm erleichtert.

Schönes Geschirr für Küche und Tisch

Der weltweite Erfolg der Kochtöpfe dieses Unternehmens hat dazu geführt, dass sich die Produktpalette in den vergangenen Jahren enorm erweitert hat. Heute können Sie mit dieser Marke fast ihre gesamte Küche ausstatten. Unter anderem erhalten Sie Schüsseln, Tassen und Teller aus strapazierfähigem Steinzeug, die sich durch farbenfrohe Designs und hochwertige Qualität auszeichnen. Viele Produkte bekommen Sie auch als Geschenksets. Wenn Sie einem Feinschmecker eine Freude machen wollen, treffen Sie mit Produkten dieser Marke mitten ins Schwarze.

Unschlagbar: Tradition mit Innovation vereint

Le Creuset hat sich zur Kultmarke entwickelt, weil das Unternehmen von Anfang an traditionelle Handwerkskunst mit Innovation vereint hat. Die Firmengründer schafften es, Emaille zu schattieren. Das ermöglichte das intensive, abgestufte Orange des Ur-Bräters. In den 50er Jahren entwarf der Designer Raymond Loewy futuristisches Kochgeschirr für das Unternehmen. In den 70er Jahren folgte Enzo Mari mit Töpfen, die an ihrem gewölbten Deckel zu erkennen sind. Seit 1995 benutzt Le Creuset für sein Kochgeschirr auch verschiedene Stahlsorten und Aluminium.