PORSCHE DESIGN

Preis
Deine Auswahl
{{facet | split:'|':2}}: {{facet | split:'|':3}}

Bei Porsche Design zählt nur Stil und Qualität

Was macht der Sohn eines berühmten Vaters, der sich um Geldverdienen keine Sorgen zu machen braucht? Er lebt seine Schaffenskraft nach Herzenslust aus. Ferdinand Alexander Porsche gründete Porsche Design im Jahr 1972, nachdem er sich aus dem Sportwagengeschäft zurückgezogen hatte. Dieser Name steht auch nach dem Tod des Firmengründers für Design, welches bei Qualität keinen Kompromiss eingeht. Dieser Name steht für die perfekte Symbiose von Funktion und Form. Ob Sonnenbrille oder Anzug: Ein Produkt mit diesem Namen steht über den Anforderungen der Massenfertigung und entsteht nur in begrenzten Stückzahlen. Der dementsprechend hohe Preis zahlt sich durch Langlebigkeit aus und die Lebensfreude, die hervorragende Qualität beim Benutzen vermittelt.

Ein berühmter Name, der Vertrauen verdient

„Design muss ehrlich sein.“

Dieser Leitspruch von Alexander Ferdinand Porsche gilt nach wie vor bei allen Produkten von Porsche Design. Der Inhalt ist beim Entwerfen wichtiger als die Ästhetik, obwohl die Designer auch dabei keine Kompromisse eingehen. Die Tradition deutscher Ingenieurskunst wirkt sich bei allen Produkten aus, vom Kugelschreiber bis zur Brille. Innovative Materialien und Verarbeitungstechniken heben Kleidungsstücke aus der Masse heraus und machen sie zu Trendsettern. So hat zum Beispiel der Hybrid Fitted Blazer eine herausknöpfbare Innenweste. Die patentierte Freudenberg Wattierung garantiert die Passform des Airlift Blazers. Sie erhalten Produkte dieser Marke in folgenden Kategorien:

  • Fashion und Sport
  • Eyewear
  • Uhren
  • Gepäck
  • Electronics
  • Accessoires

Schuhe mit diesem Namen überzeugen durch Stil und Handwerkskunst. Vom superleichten Sneaker bis zum Mokassin, inspiriert vom legendären F.A. Porsche Driving Shoe: Mit diesen Schuhen machen Sie eine Investition, die Sie viele Jahre schätzen werden. Neu ist der Goodyear Welted Schuh ‚Made in Germany‘. Dieser Schuh aus edlem Kalbsleder entsteht in einem Prozess, der sich aus 300 einzelnen Schritten zusammensetzt. Die Korkausballmasse der Sohle entwickelt unter dem Druck Ihrer Füße ein passgenaues Fußbett. Diese Qualität hat natürlich ihren Preis. Allerdings gibt es auch für Produkte von Porsche Design gelegentlich Angebote bei einem Sale, die Sie im Outlet brands4friends finden können.

Alexander Ferdinand Porsche: Vom 911 zur Uhr

Firmengründer Alexander Ferdinand Porsche trat in die Fußstapfen seines Vaters Ferry Porsche, der mit Sportwagen berühmt wurde. Für den Sportwagenhersteller entwirft er 1963 den 911er, eine Sportwagen-Ikone, die noch heute ein Traumwagen ist. In den darauffolgenden Jahren gestaltet er den Porsche 804 und den Porsche 904 Carrera. Noch heute lassen die Fahrzeuge die Grundzüge des ursprünglichen Designs erkennen. 1972 zieht sich Alexander Ferdinand Porsche als Chef-Designer bei Porsche zurück und gründet die Firma Porsche Design. Seine finanzielle Unabhängigkeit nutzt er dazu, seiner Schaffenskraft keine Grenzen zu setzen. Er entwirft nur Gegenstände, die ihn persönlich interessieren. Bei der perfekten Verbindung von Funktion und Form akzeptiert er keine Kompromisse. Massenfertigung interessiert ihn nicht.

Den ersten Auftrag erhält er von seinem früheren Unternehmen. Für Porsche entwirft er Uhren für verdiente Jubilare mit einer garantierten Abnahme von 20 Stück im Jahr. Trotz hoher Herstellungskosten geht sein Konzept auf. Firmen akzeptieren die harten Bedingungen, weil das Prädikat Porsche Design jedes Produkt aus der Masse heraushebt. Makellose Ästhetik verbindet sich mit technischer Innovation und Fertigungstechniken, die langlebige Qualität garantieren.

Sie sind ein Fan von Porsche Design? In unseren Online Shop werden sie fündig!