brands4friends unterstützt aufstrebende Modedesigner

Langfristig angelegte Initiative zur Förderung von Jungdesignern

  • Berliner Label MALAIKARAISS erhält als erstes die umfassenden Förderleistungen
  • Präsentation der Kollektion F/S 2014 auf der Fashion Week Berlin im Juli 2013
  • Verkauf einer exklusiven Accessoires-Linie von MALAIKARAISS und Pre-Launch ausgewählter Kollektionsteile bei brands4friends

Berlin, 29. April 2013: Ab sofort unterstützt Deutschlands No. 1 Shopping-Club brands4friends junge Modemacher auf dem Weg zum großen Durchbruch. Den Anfang macht die Berliner Designerin Malaika Raiss mit ihrem gleichnamigen Label. Die Kooperation ist zunächst bis Ende 2013 angelegt.

Die Leistungen erstrecken sich von der Produktion, über die Finanzierung, bis hin zum Vertrieb. Dazu stellt brands4friends seine umfangreichen Ressourcen zur Verfügung, wie beispielsweise das interne Fotostudio für Lookbook-Shootings, die hauseigene Freisteller-Produktion oder logistische Hilfestellungen während des Vertriebs.

Ausgewählte Teile der MALAIKARAISS Frühjahr/Sommer 2014 Kollektion werden vor dem offiziellen Verkauf exklusiv bei brands4friends erhältlich sein.
Unter der Kreativdirektion der Designerin entsteht zusätzlich eine limitierte Accessoires-Linie: Luxuriöse Must-Haves werden in der Vorweihnachtszeit bei brands4friends verkauft.

Während der kommenden Fashion Week Berlin richtet das Lifestyle-Unternehmen ein exklusives Aftershow-Event für Presse, VIPs und Einkäufer aus, auf dem die Accessoires präsentiert werden.

Mit der Jungdesigner-Initiative fördert brands4friends Designtalente effektiv und nachhaltig und damit auch zeitgenössisches Modedesign aus Deutschland: „Als erfolgreiches Berliner Lifestyle-Unternehmen ist es uns wichtig, den Modenachwuchs langfristig zu unterstützen und unserer Community gleichzeitig immer wieder etwas Außergewöhnliches zu bieten. Die Mode von MALAIKARAISS ist elegant, zeitlos und zeichnet sich durch eine sehr hohe Qualität aus. Damit passt sie perfekt in unser Portfolio“,
erläutert Birgit Engelmann, brands4friends Buyer Fashion, die Ziele der Kooperation.

Während der kommenden Monate wird ein Video- und Fototeam die Designerin begleiten und die schönsten, nervenaufreibendsten und emotionalsten Momente aus dem Fashionkosmos festhalten.

Zudem wird Malaika Raiss in ihrem persönlichen Blog einen Einblick hinter die Kulissen ihrer jungen Modemarke gewähren. „Mein Ziel ist es, die Bekanntheit meines Labels zu steigern und wirtschaftlich zu wachsen. Dank der Unterstützung von brands4friends bekomme ich Zugang zu einem umfangreichen Netzwerk und kann meine Designs einer sehr großen Zielgruppe zugänglich machen“, freut sich Malaika Raiss.

Über brands4friends
brands4friends ist Deutschlands No. 1 Shopping-Club mit aktuell 5 Millionen registrierten Clubmitgliedern im Durchschnittsalter von 35 Jahren. brands4friends verkauft hochwertige Produkte renommierter Mode- und Lifestyle-Marken zu stark reduzierten Preisen, jedoch ausschließlich an Clubmitglieder. In täglich wechselnden, limitierten Aktionen bietet brands4friends Artikel von bisher über 1500 Herstellern, darunter viele aktuelle Kollektionen aus Over-Stocks sowie „Off-Season“-Ware und Sonderkollektionen. brands4friends ist seit September 2007 online und beschäftigt am Standort Berlin rund 200 Mitarbeiter. Geschäftsführer ist Dr. Stephan Zoll. Das von der Private Sale GmbH betriebene Unternehmen wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und gehört zu eBay Inc. (NASDAQ: EBAY), dem weltweiten Online-Marktplatz.

Über MALAIKARAISS
Malaika Raiss wurde am 21. Februar 1985 nahe Frankfurt am Main geboren. Nach ihrem Abschluss als staatlich geprüfte Modedesignerin in Mannheim führte sie ihr Weg im Sommer 2008 nach Berlin. Dort arbeitete sie zunächst als Designassistentin und freie Modedesignerin für verschiedene Berliner Modelabels. Seit der Gründung ihres Labels im Jahr 2010 überzeugen die Kreationen von Malaika Raiss auf ganzer Linie mit hochwertigen und tragbaren Entwürfen. Unter dem Namen MALAIKARAISS entstehen im Berliner Atelier urbane Kollektionen mit einem klaren Fokus auf Ready-to-Wear, die lässig und elegant, zart und stark zugleich wirken. Dabei legt sie besonderen Wert auf die Wahl qualitativ hochwertiger Materialien, eine erstklassige Verarbeitung und zeitlose Schnitte.