brands4friends ist mit zweistelligem Wachstum auf Erfolgskurs und verzeichnet erstmals 8 Millionen Mitglieder

• Online-Shopping-Club zurück auf Wachstumskurs
• Umsatzsteigerung im vierten Quartal 2016 um 12 Prozent
• 8-Millionen-Mitglieder-Grenze im März 2017 überschritten
• Suche nach dem Mitglied der ersten Stunde unter: www.b4f.de/erstesmal

Berlin, 13. März 2017 – Nahezu zehn Jahre nach der Gründung verzeichnet Deutschlands führender Shopping-Club für Fashion und Lifestyle brands4friends wieder zweistellige Wachstumsraten und überschreitet im März 2017 erstmals die Anzahl von 8 Millionen registrierten Mitgliedern.

Seit Ernennung von Dr. Philipp Rossner zum Geschäftsführer im Oktober 2016 wurden alle Geschäftsbereiche mit Andrea Lorch (New Markets), Norbert Domek (Sales & Sourcing), Sebastian Possner (Product & Technology), Michael Schröder (Operations) und Torsten Wolf (Marketing) neu aufgestellt. „Wir erfinden den Shopping-Club gerade neu und sehen die ersten Erfolge mit einem beschleunigten Wachstum von 12 Prozent im letzten Quartal im Vergleich zu 7 Prozent im gesamten Jahr 2016“, so Dr. Philipp Rossner, Geschäftsführer brands4friends.

Anlässlich des jüngst erreichten Meilensteins von 8 Millionen Clubmitgliedern startet brands4friends eine Guerilla-Suchaktion in Berlin. „Wann war dein erstes Mal … bei uns?“ – Mit dieser eindeutig zweideutigen Frage begibt sich der Online-Shopping-Club deutschlandweit auf die Suche nach dem Mitglied der ersten Stunde und ruft seine treuen Kunden dazu auf, ihr persönliches brands4friends-Shopping-Erlebnis mitzuteilen. Als Hauptpreis winkt ein professionelles Fotoshooting im hauseigenen Berliner Produktionsstudio sowie ein Premium-Gutschein im Wert von 1.000 Euro. Unter allen Einsendungen werden zusätzlich weitere attraktive Preise und Überraschungspakete verlost. Mit der Nennung des Hashtags #brands4friends verbreitet der Shopping-Club die Suchaktion über alle sozialen Kanäle und bewirbt die Kampagne im Aktionszeitraum vom 13. März bis 2. April 2017 auf www.b4f.de/erstesmal.

Der beliebte Online-Shopping-Club bietet täglich mehrere Aktionen auf www.brands4friends.de, bei denen Kunden bis zu 70 Prozent gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung auf Mode- und Lifestyle-Artikel sparen können. Das Berliner Unternehmen wurde jüngst zum Service-Champion 2016 (Die Welt) ernannt und von Focus Business als „Bester Arbeitgeber 2017“ ausgezeichnet. Innerhalb der letzten Dekade verkaufte brands4friends 40 Millionen Artikel und versendet pro Jahr durchschnittlich 1,5 Millionen Pakete an seine Kunden in Deutschland und Österreich.

Weitere Informationen und Fotomaterial zum Download unter:
https://www.brands4friends.de/unternehmen/wp-content/uploads/2017/03/Pressematerial_brands4friends.zip

Über brands4friends.de
brands4friends.de ist Deutschlands führender Shopping-Club für Fashion & Lifestyle mit aktuell über 8 Millionen registrierten Clubmitgliedern. In exklusiven Verkaufsaktionen bietet brands4friends neben Produkten bekannter Mode- und Lifestyle-Marken auch Kollektionen ausgewählter Newcomer-Labels. Mitglieder können sich zweimal täglich auf eine neue Auswahl an Artikeln von über 1.500 Herstellern freuen. Neben aktuellen Kollektionen aus Overstocks sowie „Off-Season“-Ware hat brands4friends regelmäßig auch Sonderkollektionen und Produkte exklusiver Kooperationen im Portfolio. brands4friends.de ist seit September 2007 online und beschäftigt am Standort Berlin rund 230 Mitarbeiter. Das von der Private Sale GmbH betriebene Unternehmen wurde bereits mehrfach als Firma und Arbeitgeber ausgezeichnet und ist ein Tochterunternehmen von eBay (NASDAQ: EBAY).


Pressekontakt

Janine Schmidt
Pressesprecherin brands4friends
E-Mail: janine.schmidt@brands4friends.de