„We support young designers“ geht mit Tim Labenda in die nächste Runde

  • Berliner Shopping-Club brands4friends setzt Förderprogramm fort

  • Entwicklung einer exklusiven Kollektion „brands4friends X Tim Labenda“

  • Kreation und Dreh eines Fashion Films

Berlin, 21. April 2015. Es geht endlich weiter! Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Malaika Raiss setzt brands4friends in diesem Jahr seine Initiative „We support young designers“ fort. 2015 unterstützt und begleitet der Berliner Shopping-Club den aus Würzburg stammenden Nachwuchsdesigner Tim Labenda. Im Rahmen der Förderung wird neben einer exklusiven Kollektion „brands4friends X Tim Labenda“ auch ein Fashion Film entstehen.

„Meine erste Erkenntnis in der Zusammenarbeit mit brands4friends war, dass die Tim-Labenda-Frau und die brands4friends-Kundin sich sehr ähnlich sind. Beide suchen nach hochwertigen Kleidungsstücken, die zu ihnen und ihren Bedürfnissen passen. Ich bin sehr gespannt, wie die Kollektion, die ich entwerfen werde, bei den Kundinnen ankommen wird! Aber, dass wir die Kollektion auch noch im Rahmen eines Fashion Films in Szene setzen werden, ist mein persönliches Highlight!“ freut sich Tim Labenda.

Das Hauptanliegen der 2013 gestarteten Initiative „We support young designers“ ist es, die nachhaltige Etablierung junger Modelabels aus Deutschland zu unterstützen. Dafür begleitet der Shopping-Club einen ausgewählten Nachwuchsdesigner ein Jahr lang bei seiner Arbeit und fördert ganz individuell.

„Unser Förderprogramm „We support young designers“ ist ein Herzensprojekt. Als ehemaliges Start-up und inzwischen erfolgreich etabliertes Unternehmen wissen wir, wie wichtig es gerade am Anfang einer Unternehmensgründung ist, eine Lobby zu haben und Unterstützung zu erhalten, wo sie am dringendsten benötigt wird. Auch in diesem Jahr haben wir alle Maßnahmen genau geplant und mit Tim gemeinsam entwickelt. Wir sind sehr gespannt auf die Umsetzung!“ so Kristin Versuemer von brands4friends.

Für Tim Labenda bedeutet die Förderung 2015 ganz konkret, dass er neben finanzieller Unterstützung und der Nutzung von Ressourcen des Shopping-Clubs auch bei einem Projekt Hilfestellung erhält, dass er sich bisher nicht ermöglichen konnte: dem Dreh eines Fashion Films. Der Film wird die Inspiration zur exklusiven Kollektion „brands4friends X Tim Labenda“ lebendig werden lassen. Er soll, gemeinsam mit zahlreichen PR-Maßnahmen, die Bekanntheit von Tim Labenda weiter ausbauen.

Über brands4friends.de

brands4friends.de ist Deutschlands erster und größter Shopping-Club für Fashion & Lifestyle mit aktuell über 6 Millionen registrierten Clubmitgliedern. In exklusiven Verkaufsaktionen bietet brands4friends neben Produkten bekannter Mode- und Lifestyle-Marken auch Kollektionen ausgewählter Newcomer-Labels. Mitglieder können sich zweimal täglich auf eine neue Auswahl an Artikeln von über 1.500 Herstellern freuen. Neben aktuellen Kollektionen aus Over-Stocks sowie „Off-Season“-Ware hat brands4friends regelmäßig auch Sonderkollektionen und Produkte exklusiver Kooperationen im Portfolio. brands4friends.de ist seit September 2007 online und beschäftigt am Standort Berlin rund 230 Mitarbeiter. Geschäftsführer ist Stefan Wenzel. Das von der Private Sale GmbH betriebene Unternehmen wurde bereits mehrfach als Firma und Arbeitgeber ausgezeichnet und gehört zu eBay Inc (NASDAQ: EBAY).

Über Tim Labenda

Der 29-jährige Modedesigner Tim Labenda hat seine Karriere als Herrenschneider bei Hugo Boss in Metzingen begonnen. Keine geringere als Christiane Arp, Chefin der VOGUE Deutschland, hat ihn schließlich für die Womenswear begeistern können. Seit 2013 entwickelt Tim Labenda zwei Damenkollektionen pro Jahr. Mit klassischen Schnitten und einer modernen Attitüde begeistert er nicht nur das Fachpublikum, sondern zeigt zeitgenössische und tragbare Mode, die durch ihre sehr hohe Qualität und sorgfältige Verarbeitung überzeugt. Während der Fashion Week im Januar 2015 zeigte Tim Labenda seine Damenkollektion bereits zum vierten Mal beim renommierten Vogue Salon.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.brands4friends.de.

Pressekontakt

Katharina Pläschke
PR Manager brands4friends / eBay Fashion
E-Mail: katharina.plaeschke@brands4friends.de

Jessica Steffenhagen
achtung! GmbH
Account Manager
E-Mail: jessica.steffenhagen@achtung.de